SODOM trennen sich von Bandmitgliedern

Veröffentlicht am 05.01.2018 um 18:27 Uhr

Die deutschen Thrash-Urgesteine SODOM gaben heute bekannt dass sie sich von Gitarrist Bernd "Bernemann" Kost und Schlagzeuger Markus "Makka" Freiwald trennen. Bassit und einzig verbleibendes Originalmitglied Tom Angelrippr (Thomas Such) ließ auf der Facebook-Seite der Band vermelden, dass er sich nach langem Nachdenken zu diesem Schritt entschlossen hat. SODOM haben immer vom Engagement und der Passion aller Beteiligten gelebt. Makka war acht Jahre bei der Band und Bernamann über 20 Jahre. Um einer eventuell einsetzenden Routine in der Band entgegenzutreten, welche es unmöglich machen könnte, kreativ weiter zu arbeiten, möchte Angelripper mit neuen, hungrigen Musikern neu beginnen. 

Tom Angelripper bedankt sich in seiner Meldung bei Makka und Bernemann für die vielen erfolgreichen Jahre in denen die Band fantastische Shows gespielt und eine Vielzahl an wirklichen Metal-Manifestos veröffentlicht hat.

Dieser Neubeginn ändert nichts an den bereits gebuchten Shows für 2018. Alle angekündigten Konzerte werden wie geplant stattfinden. Am Full Metal Mountain will Tom bereits seine neuen Mitstreiter präsentieren. Offen bleibt, ob SODOM erneut als Trio die Bühnen entern werden oder ob eine andere Konstellation denkbar ist. 

Weiteres zum Thema SODOM in ihrer neuen Form erfahrt ihr hier sobald es geschieht.

Fotocredits: Stefan Kuback

WERBUNG: Uzziel
WERBUNG: Rockhouse Bar