LINKIN PARK: the show must go on....?

Veröffentlicht am 26.01.2018 um 13:14 Uhr

Nach dem tragischen Ableben von Chester Bennington brach für LINKIN PARK eine ebenso emotionale, wie herausfordernde Zeit an. Mitte Dezember 2017 veröffentlichte LINKIN PARK das Album "One More Light Live", das 16 Mitschnitte diverser Konzerte der Europatour enthält - die letzten Konzerte mit Chester Bennington, dem dieses Live-Album posthum gewidmet wurde.

Am 25.01.2018 veröffentlichte Mastermind Mike Shinoda seine musikalische Verarbeitung der Tragödie in Form einer EP namens "Post Traumatic" und drei Videos. Am Abend des selben Tages veröffentlichte Mike Shinoda einen interessanten Tweet, der die bange Frage der Fans nach der Zukunft der Band wohl beantwortet:

 

 

twitter.com/mikeshinoda

www.facebook.com/linkinpark/

Quellenangabe: Mike Shinoda
Fotocredits: LINKIN PARK

WERBUNG: Mitelalterspektakel 2018
WERBUNG: AMORPHIS - Queen Of Time