CREMATORY: Infos zum kommenden Album "Oblivion" und Bekanntgabe Tourdaten!

Veröffentlicht am 01.02.2018 um 17:18 Uhr

Sie zählen zu den Urgesteinen der deutschen Rocklandschaft, ihr Geheimnis liegt in ihrer Zeitlosigkeit: viele andere Bands haben die Rheinland-Pfälzer von CREMATORY kommen und gehen sehen, sie selbst sind nach wie vor erfolgreich auf Tour. Am 13. April erscheint ihr neues Album „Oblivion“, knapp zwei Wochen später ist die Gruppe um den aus Westhofen bei Worms stammenden Schlagzeuger und Bandgründer Markus Jüllich damit auf Deutschlandtour.

 

TRACKS 

01. Expectation (1:27)
02. Salvation (4:36)
03. Ghost Of The Past (3:59)
04. Until The Dawn (4:36)
05. Revenge Is Mine (4:50)
06. Wrong Side (4:12)
07. Stay With Me (4:13)
08. For All Of Us (4:06)
09. Immortal (3:32)
10. Oblivion (4:52)
11. Cemetary Stillness (4:50)
12. Blessed (4:02)
13. Demon Inside (4:06)

 

Termine:

27.04.18 Leipzig - Werk 2   

28.04.18 Mannheim - MS Connexion

29.04.18 Ludwigsburg – Rockfabrik

30.04.18 Saarbrücken – Garage

09.05.18 Siegburg – Kubana

10.05.18 Frankfurt – Nachtleben

11.05.18 Dresden – Scheune

12.05.18 Hameln – Sumpfblume

18.05.18 Magdeburg – Factory

19.05.18 Erfurt – From Hell

20.05.18 Berlin – Bi Nuu

30.05.18 Nürnberg – Der Cult

31.05.18 München – Backstage


BESETZUNG 
Felix Stass – Gesang 
Markus Jüllich – Schlagzeug 
Katrin Jüllich – Keyboards  
Tosse Basler – Gitarre & Gesang 
Rolf Munkes – Leadgitarre 
Jason Mathias – Bass   


www.facebook.com/CREMATORY/


www.crematory.de

Quellenangabe: Rosenheim Rocks
Fotocredits: CREMATORY
Weitere Infos: CREMATORY

WERBUNG: Mitelalterspektakel 2018
WERBUNG: With Full Force 2018