RAIN DIARY: auf Tour mit VLAD IN TEARS!

Veröffentlicht am 06.02.2018 um 10:24 Uhr

Die finnischen RAIN DIARY begeben sich ab April in Begleitung von VLAD IN TEARS auf Tour, im Gepäck ihr neues Album "Black Weddings".
Wer bei "Finnland" und dem Bandnamen an fröhliche, lebensbejahende Musik denkt, liegt falsch. Ohne sich der musikalischen Schönheit zu verweigern, versprüht "Black Weddings" keine Fröhlichkeit. Und die eingeschneiten Weiten Finnlands hinterlassen Spuren, die sich in den Kompositionen der Band dementsprechend niederschlagen, nicht umsonst nennen RAIN DIARY ihren Stil "Winter Wave".

Hier könnt ihr Euch auch von den Live-Qualitäten der Truppe überzeugen:

Konzerttermine mit VLAD IN TEARS:

13.04.2018 (DE) Köln, Jungle Club
15.04.2018 (DE) Münster, Sputnik Halle
16.04.2018 (DE) Mannheim, 7er Club
17.04.2018 (AT) Wien, Escape
18.04.2018 (PL) Warschau, VooDoo Club
19.04.2018 (DE) Berlin, Badehaus
20.04.2018 (CZ) Prag, Music Club Jizak
21.04.2018 (HU) Budapest, S8 Underground Club
22.04.2018 (DE) Augsburg, Club Spectrum

RAIN DIARY waren übrigens in Berlin. Zumindest nennt sich ihr aktuelles Video so:

Music & Lyrics - Rain Diary
Directing + 2nd Camera & Editing - Zabek Ismael
Camera - Janne Lahtinen
Color grading, Editing & Effects - Jani Saajanaho


www.facebook.com/pg/RainDiary

Quellenangabe: Gordeon Music
Fotocredits: Stupido Records 2017

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Rockhouse Bar
ANZEIGE