MELECHESH: Ashmedi als Protagonist in epischem Comic "EMISSARY OF THE ANUNNAKI: The Tale of the Fire King"!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 14.04.2018 um 07:23 Uhr

Seit dem Sommer 2017 hat Ashmedi, Gründer und Frontmann von MELECHESH zwei Reisen nach Armenien unternommen. Allerdings nicht als Teil einer Tour oder um Urlaub zu machen, sondern um an Metal Depots allererstem interaktiven Comic zu arbeiten, in dem es um MELECHESH und die vergessenen sumerischen Götter geht. Das 130-seitige epische Werk basiert auf echten Episoden aus Ashmedis Leben sowie nennenswerten Ereignissen, die sich in der Karriere MELECHESHs abspielten und verarbeitet zudem das Eingreifen dunkler Mächte, die durch die Musik der Band erweckt werden und Chaos im Land der Sterblichen zu verbreiten suchen.

"EMISSARY OF THE ANUNNAKI: The Tale of the Fire King" wird diesen Sommer erscheinen. Der interaktive Teil des Buches wird den Lesern die Möglichkeit geben, die Handlung zu beeinflussen und den Charakteren zu helfen, Entscheidungen in verschiedenen Situationen zu treffen. Des Weiteren wird es eine Audio Version geben, in der die Dialoge zu hören sind. Der Protagonist wird von Ashmedi selbst vertont, die verschiedenen weiteren Repräsentanten unterschiedlicher Generationen von armenischen Rock/Metal Musikern werden als Nebenrollen von professionellen Schauspielern gesprochen. 

Laut Ashmedi fühlt es sich seltsam an, sich selbst als gezeichneten Charakter zu sehen. Er vergleicht es mit dem Hören seiner eigenen Stimme auf einer Aufnahme, die man zuerst nicht direkt erkennt. "To be drawn in a fictional graphic novel – in a different setting – the fantastical, mythological and mystical world of Sumerians, and the whole mythology that you hear in MELECHESH songs, to be in it - it's quite fun! First time I saw it, I said 'This is really impressive!"  so Ashmedi.

Held eines Comics zu werden mag beeindruckend klingen, jedoch versprechen die Schöpfer des Buches, dass Ashmedi und seine Band eine ganze Reihe heftige Abenteuer zu bestehen haben, bis sie einer sehr böswilligen Sumerischen Göttin des Krieges und der Passion, Ishtar, gegenüberstehen.

Metal Depot hat kürzlich den ersten offiziellen Teaser zum Comic veröffentlicht. Checkt das Video hier.  Ab sofort kann man sich dort anmelden, um auf dem Laufenden zum Comic gehalten zu werden. Der Vorverkauf startet am 15. April über eine Kickstarter Crowdfunding Kampagne mit Early-Bird-Angeboten und limitiertem Merchandise.

Checkt METALDEPOTcomics hier auf Facebook.!

Quellenangabe: Nuclear Blast
Fotocredits: Nuclear Blast
Weitere Infos: MELECHESH

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Meshuggah - ReReleases
ANZEIGE