Hofkirchen Rock City: präsentiert finales Line-Up!

Veröffentlicht am 15.04.2018 um 11:38 Uhr

Das eintägige Indoor-Festival in Hofkirchen in Mühlkreis/OÖ geht in die vierte Runde!
Dieses Jahr konnte man die Granaten BLACK INHALE und PARASOL CARAVAN als Headliner gewinnen, die österreichischen Aushängeschilder in Sachen Thrash Metal bzw. Stoner Rock. Ein besonderes Highlight wird das zwei Dekaden-Jubiläum der Metal/HC/Sludge Urviechern von UGF, wo zum gegebenen Anlass zuhause ordentlich planiert wird.

Der Opener THE DIRT aus Passau tritt mit seinem skandinavisch geprägten Rock in den Allerwertesten aller BesucherInnen des bereits legendären Rock City Dorffests! No fillers, just Killers!

BLACK INHALE (Metal - Wien)
PARASOL CARAVAN (Stoner Rock - Linz/Wien)
UGF (Metal/Hardcore/Sludge - HRC/OÖ)
THE DIRT (Rock - Passau)


 

Green Event

Die Veranstaltung zeichnet sich neben der Auswahl seiner Bands und seiner bekannten Atmosphäre auch noch in einem anderen Hinblick aus:

Seit 2017 wird das HRC als „Green Event“ ausgerichtet, um neben dem sozialen/kulturellen Anspruch, auch der ökologischen Verantwortung als Veranstalter gerecht zu werden.

Es wird dabei besonders beim Einkauf auf regionale & biologische Wertschöpfung geachtet, zum Beispiel bieten regionale Bauern beste Zutaten für die Kulinarik, wie zB Fleisch aus biologischer Produktion und Hofschlachtung, oder auch die Grundlagen für die vegetarisch/vegane Auswahl. Die Privatbrauereien im Mühlviertel brauen bestes Bio-Bier, eine nette Sponsorpartnerschaft hat sich daraus ergeben. Der Restmüll wird weitgehend vermieden, Mehrwegbecher und kompostierbare Essensverpackung sind dabei leicht umsetzbare Möglichkeiten. 

Auch bei der Bewerbung wird auf einen resourcenschonenden Umgang in Form von Recyclingpapier, bei einer vernünftigen Druckmenge, geachtet. Bedruckte Textilien sind aus fairer Produktion und teilweise aus Bio-Baumwolle – diese bieten immer mehr Textildruckproduktionen an. Eine am Land soweit als möglich umweltfreundliche Anreise wird beworben – sprich, das Event wird insgesamt möglichst Klima- und umweltschonend ausgerichtet.

Zum Konzept „Green Event“ bietet das Klimakultur/Klimabündnis OÖ Hilfestellungen und kompetente Beratungen, sowie finanzielle Förderungen, die sich an sämtliche Vereine richten, welche deren Veranstaltungen und Feste zukünftig nachhaltiger organisieren möchten.

Für die Organisatoren der Rock City hat sich das Konzept soweit sehr bewährt, es gab durchwegs positive Resonanzen seitens Publikum, Bands und Medien. Auch der organisatorische Mehraufwand hält sich sehr in Grenzen.

Vielleicht spielt ja der ein oder andere Verein mit dem Gedanken ein Fest als „Green Event“ auszurichten, die Organisatoren vom Hofkirchen Rock City berichten gerne genauer über die  gemachten Erfahrungen.

Kontakt:
www.klimakultur.at
www.facebook.com/hofkirchenrockcity

Einlass 19:00Uhr
Beginn 20:00Uhr

KARTEN
Vorverkauf 15€
Abendkassa 18€

Ticketreservierung:
Mail an hrc2015@gmx.at, mit Name und Anzahl der Tickets
Diese können an der Abendkassa bis 20:00Uhr zum VVK-Preis abgeholt werden.

Lokale VVK-Stellen:
UNIQA Königsdorfer / GH Froschauer / Rathausstüberl Barth Sepp
Kantine TSU 1960 Hofkirchen (bei Heimspielen)

 

Quellenangabe: Hofkirchen Rock City
Fotocredits: Hofkirchen Rock City

WERBUNG: Brutal Assault 2018
ANZEIGE
WERBUNG: MADBALL - For the Cause
ANZEIGE