AS I LAY DYING: kommen sie zurück?

Veröffentlicht am 07.06.2018 um 16:46 Uhr

Ein auf Youtube upgeloadeter Trailer, sowie ein Song namens "My Own Grave" lassen die internationale Metalcore-Community aufhorchen: Der Song scheint von AS I LAY DYING zu stammen. Scheint - denn es ist kein offizieller Upload, bisherige Meldungen sind mehr Annahmen denn Fakten. "My Own Grave" wäre die erste Veröffentlichung der Band seit Jahren und möglicherweise Vorbote eines neuen Albums - ein Comeback nach sechs Jahren.

Das Magazin "Rock Feed" spricht in einem persönlichen Video über das mögliche Comeback von AS I LAY DYING:

Die Band wurde 2013 von einem veritablen Skandal erschüttert, der die Band in den Abgrund stürzte und die Fans entsetzte: Sänger Tim Lambesis hatte einen Auftragsmörder angeheuert um seine Gattin umzubringen.
Dummerweise erwies sich der angebliche Auftragskiller als verdeckter Ermittler. 2014 wurde der Sänger zu zehn Jahren Haft verurteilt. Die restlichen Bandmitglieder riefen danach eine Pause bis auf Weiteres aus.
Mit dem Song "My Own Grave" könnte sich diese selbst auferlegte Ruhephase dem Ende zuneigen.

Quellenangabe: metalcore.de / Wikipedia
Fotocredits: AS I LAY DYING/Nuclear Blast
Weitere Infos: As I Lay Dying

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: MADBALL - For the Cause
ANZEIGE