KÜENRING: Überraschende METAL-Invasion aus Österreich!

Text: adl
Veröffentlicht am 15.06.2018 um 11:59 Uhr

Die Kuenringer waren ein (wie böse Zungen behaupten Raub-) Rittergeschlecht im Österreich des 12.-16. Jahrhunderts, und besseren Namenspatronen hätten sich die Mannen von KÜENRING wohl kaum anvertrauen können, denn der um den obligatorischen Metal-Umlaut ergänzte Name verkörpert exakt das, wofür die Band steht: metallische Härte, tiefe Verbundenheit mit ihrer österreichischen Heimat, einen gewissen, schurkischen und doch charmanten Schalk im Nacken sowie ein musikalisches Traditionsbewusstsein, das sich klar am klassischen Heavy Metal der Achtziger orientiert, dabei aber immer seine Eigenständigkeit bewahrt.

Die Band trumpft dabei mit einer Fähigkeit auf, die von vielen modernen Formationen vernachlässigt wird: dem Erzählen von packenden Geschichten.  In KÜENRING leben der Spirit und die Spielfreude aus der Frühzeit des Metal zu neuen Höhen auf, was sich nicht nur in schnellen, moshbaren  Krachern wie “Streetfight” oder nachdenklichen, sehr persönlichen Nummern wie “The Unknown” sondern auch epischen Longtracks wie dem zehnminütigen “Hounds Of Kuenring” äußert. Der Song befasst sich mit den historischen Brüdern Hadmar III. und Heinrich III. von Kuenring, kann aber genauso auch auf die Musiker bezogen werden!

KÜENRING erfinden das Rad nicht neu, aber sie bauen verflucht gute Räder, statten sie mit Leder, Nieten, Patches sowie der einen oder anderen Kanne Bier aus, rollen auf ihnen mit ungebundener Spielfreude direkt ins Ohr und regen die Nackenmuskeln zu spontaner headbangerischer Betätigung an. HEAR THE HOUNDS OF KÜENRING HOWL! Wann? Ab 6. Juli beim Händler eures Vertrauens!

Tracklist KÜENRING:
1. Streetfight
2. Into The Night
3. Odyssey
4. Autumn
5. The Unknown
6. Dawn
7. Hounds Of Küenring
8. Rise Of The Madman

Quellenangabe: cmm gmbh
Weitere Infos: KÜENRING

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Rockhouse Bar
ANZEIGE