ASCHEREGEN: kündigen neues Album "Untot" an und enthüllen Album Details + Musikvideo!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 19.12.2018 um 18:21 Uhr

Die deutsche Band ASCHEREGEN mit "Tunes of war" (GRAVE DIGGER), Songwriting Supporter A. Püschel und Kaleun Debus vom Promoportal Germany,  hat endlich ihr lange erwartetes Debutalbum mit dem Titel "Untot" fertig gestellt. Die durch viele Veröffentlichungen bekannten Musiker, vor allem Andreas Püschel, der schon in den 80er-Jahren in deutschen Heavy Metal-Bands wie HAMMERSCHMITT oder ASGARD aktiv war, haben sich entschieden als Gesangssprache Deutsch zu verwenden.

Deutsch wird ja von einigen Bands gesungen; die Kombination aus klassischem 80er-Jahre beeinflussten Heavy Metal mit deutschen Texten ist aber sehr selten und deswegen besonders attraktiv. Zudem hat man eine Sängerin und einen Sänger gewonnenen, die mit ihren kräftigen Stimmen die Songs zusätzlich veredeln. Wer auf der Suche nach neuen Ideen im traditionellen Heavy Metal-Bereich ist, wird mit der Band ASCHEREGEN fündig. Von Dampfhammer-Songs bis zu schon fast philosophischen Stücken (vor allem textlich) ist hier eine breite Palette an eingängigem Songmaterial vertreten. Also selbst reinhören und Urteil bilden!

In den Handel kommt, das neue Album "Untot" am 15. Februar 2019 via Pure Underground Records!

TRACKLIST:

01. Untot
02. Hey Christina
03. Lass es raus
04. Argenteum Astrum
05. Tod im Ascheregen
06. Hau ab
07. Wer bist du
08. Ascheregen
09. Schnell wie ein Hai
10. Verfolgungswahn
11. Depressiver Klon
12. Rockgott
13. Ich Bin Nicht

Total Playing Time: 50:41 min

 

LINE-UP:

Kaleun Cronos - Vocals, Guitars
Lilith Frost - Vocals
Kratos P. – Guitars
Daniel van Helsing - Keyboard, Piano, Vacking Vocals
Leroy Blanche – Drums
Herbert Maul - Bass

Quellenangabe: Pure Underground Records
Fotocredits: Pure Underground Records

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape Metalcorner
ANZEIGE