Burg - Herzberg - Festival 2019

Veröffentlicht am 03.01.2019 um 15:13 Uhr

Wenn das bis jetzt keine guten Meldungen bezüglich des vorerstigen Line-Up`s sind, ist das nicht nachvollziehbar. Man muss das ganz dringend im Auge behalten. Nicht schlecht...

Für die Main-Stage:

UFO, RIVERSIDE, & JANE

Hier der Stand der Dinge in Sache Booking. LOVE MACHINE, MAIDAVALE, WENZEL & BAND & BUKAHARA

LONG DISTANCE CALLING, 

GRAHAM NASH (ehemals bei THE HOLLIES & CROSBY, STILLS, NASH) mit "Teach Your Children",

CHRIS ROBINSON (Ex BLACK CROWS) BROTHERHOOD. Neben Robinson gehören weitere großartige Musiker der Brotherhood an:

der ehemalige BLACK CROWS-Keyboarder Adam MacDougall, Neal Casal (RYAN ADAMS‘ Gitarrist und solo unterwegs ) Bassist Jeff Hill und Drummer Tony Leone (LEVON HELM - The Band und Phil Lesh/GRATEFUL DEAD).

DOYLE BRAMHALL II:

Seit 2000 sind Eric Clapton und er auf der Bühne und im Studio ein unzertrennliches Team und auch andere Größen wie  Roger Waters, T-Bone Burnett, Elton John, Gregg Allmann, Allen Toussaint, Sheryl Crow, Billy Preston, Dr. John, Michael McDonald, Erykah Badu, Questlove oder Meshell Ndegeocello schätzen das Talent des einzigartigen Gitarristen, Singer Songwriters und Produzenten.

 

ALLMAN BETTS BAND "A new generation playing timeless music".

OTIS "Blues flavored Rock and Roll music"

Sind bis jetzt bestätigt...bitte weiter so!!!

 

Für die Freakstage:

Für die Freakstage sind momentan VVLVA, die aus ehemaligen Bandmitgliedern von ORCUS CHYLDE bestehen & die aus "Alt Arschaffenburg" und Umgebung kommen sowie die Band ROTOR, die intrumentale, progessive Stonerrockmusik zum Besten gibt., gebucht 

 

Neuerungen bei nächster Gelegenheit!!! Cheers...

Fotocredits: unbekannt

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape Metalcorner
ANZEIGE