DRAGONY, CARNATION und PERPETUAL WARFARE sind an Bord.

LINE UP UPDATE: 70 000 TONS OF METAL

Veröffentlicht am 28.01.2019 um 22:52 Uhr

Seit 2011 sticht nun schon der Metaldampfer mit seinem gewaltigen Line-Up an Bands und einigen sehr glücklichen Passagieren in See. 

Dieses Jahr gestaltete sich das Line-Up wie immer hochkarätig, mit Bands wie FLESHGOD APOCALYPSE, welche auf dem Schiff ihr neues Album präsentieren werden, GOD DETHRONED, ACCEPT, DARK FUNERAL, VOMITORY, um nur einen Bruchteil des Gesamten erwähnt zu haben. Nun gab es heute noch ein kleines, aber doch sehr erfreuliches Update, mit welchem nicht ein jeder gerechnet hat. 

Wie es schon öfters der Fall war, wurden uns 3 Bands aus 3 unterschiedlichen Ländern präsentiert, welche mit an Bord sind. Das 3 Tage vor Abfahrt hier nochmal nachgelegt wird, war eine sehr nette Überraschung, vorallem, da sich auch eine österreichische Band unter den Dreien findet. Bervor jene jetzt kurz vorgsestellt werden sei jedoch erwähnt, dass es immer wieder erstaunlich ist, wieviele unterschiedliche Nationen sich auf der Kreuzfahrt tümmeln. Diese Tatsache ist bemerkenswert, da es hier die Möglichkeit des internationalen Austausches zwischen Metalheads gibt, welche auch dankend angenommen wird. 

Die erste Band, welche im Update für die Fahrt von Florida nach Labadee erwähnt wurde, sind unsere Masters of the Multiverse, oder zumindest hieß ihre letzte Scheibe so. Die Rede ist natürlich von den Power-Metallern DRAGONY aus Wien, welche sicherlich den ein oder anderen Song vom im Oktober releasten Album zum Besten geben werden. Hier schon einmal ein Vorgeschmack: 

Band Nummer 2 ist CARNATION aus Belgien. Die hartgesottenen Deathmetaller, welche sich gerade auf ihrer Tour zum Album "Chapel of the Abhorrence" befinden können in letzter Zeit so einige Erfolge verzeichnen und das zurecht, da sie einfach nur verdammt feinen Death-Metal liefern und das direkt aufs Fressbrett! Natürlich gibts hier auch ein feines Video: 

Die vermutlich letzte bestätige Band im Line-Up  thrasht jetzt auch schon seit 2006 durch die Welt. PERPETUAL WARFARE aus Bogotà in Kolumibien, bringen nicht nur Thrash-Metal, sondern liefern auch eine richtig feine Punk-Attitude, was bei Songs wie "A.C.A.B (Total Hate)" kaum übersehbar ist. 

Alles in Allem muss man schon zugeben, dass das ganze Update doch sehr fein ist. Der Überraschungseffekt ist auch verdammt gut gelungen. Somit allen Passagieren von 70.000 TONS OF METAL viel Spaß !

Quellenangabe: https://70000tons.com/
Weitere Infos: DRAGONY , CARNATION

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Area 53 Festival 2019
ANZEIGE