MARDUK: engagieren Simon "BloodHammer" Schilling als festen Drummer!

Veröffentlicht am 16.05.2019 um 21:10 Uhr

Was sich im vergangenen März andeutete, ist ab sofort offiziell: die schwedischen Black Metaller MARDUK stellen Simon "BloodHammer" Schilling als ihren neuen festen Drummer vor.

Zum Auftakt ihrer viertägigen Russlandtour Anfang März stellten die Schweden ihren Neuzugang zunächst als Live-Drummer vor und blickten in verwirrte Gesichter in ihrer Fangemeinde (⇒ hier geht's zur Newsmeldung vom 13. März 2019). Den Auskünften der Band zu Folge wollte ihr bisheriger Schlagzeuger Fredrik Widigs, der die Alben "Frontschwein" und "Viktoria" einprügelte, "fortan persönliche, nicht-musikalische Angelegenheiten priorisieren." Widigs konkretisierte auf seiner Webseite, dass er sich auf seine Karriere als Architekt konzentrieren wolle.

Nachdem MARDUK nun den dritten, 25 Termine umfassenden Teil ihrer Viktoria Europa Tour abgeschlossen hatten, beschlossen sie offenbar, den neuen Mann hinter den Kesseln permanent in der Panzerdivision zu verpflichten. Simon "BloodHammer" Schilling blickt mit seinen gerade einmal 27 Jahren bereits auf eine beachtliche Karriere zurück. Neben MARDUK spielt er u. a. in den Bands AT THE GRAVE, AS STORMCLOUDS GATHER und PANZERCHRIST. Zudem heizte er für zwei Jahre die Kessel im Hause BELPHEGOR und ist auf deren aktuellem Album "Totenritual" zu hören.

Über ihre offizielle Facebookseite verkünden die Schweden heute:

"Nach gründlichen Feldtests während Viktoria Europa Part 3 hat sich Simon als ausdauernd, hartnäckig und würdig genug erwiesen, um sich seinen Platz als MARDUKs neuer fester Schlagzeuger zu verdienen."

In diesem Sinne wünschen wir BloodHammer und MARDUK in der neuen Formation viel Erfolg!

Quellenangabe: MARDUK
Weitere Infos: MARDUK

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Rock Shock Theatre
ANZEIGE