OPETH: veröffentlichen Details zum neuen Album!

Veröffentlicht am 22.05.2019 um 17:38 Uhr

Ebenfalls drei Jahre Zeit gelassen haben sich OPETH, die sich bekanntermaßen schon vor einer Weile im Studio verbarrikadiert haben, um den Nachfolger zu "Sorceress" einzuspielen. Ein genaues Releasedatum ist zwar noch nicht bekannt, doch dafür haben die Schweden heute immerhin das Coverartwork sowie die Tracklist von "In Cauda Venenum" (zu Deutsch, wörtlich: „Im Stachel ist (das) Gift“; sinngemäß: „das Schlimmste kommt erst noch“) vorgestellt - besonders interessant: es wurde in zwei verschiedenen Sprachen, der englischen und der schwedischen, aufgenommen. Das Frontgemälde wurde abermals von Travis Smith angefertigt.

 

Tracklist:
01. Livet’s Trädgård / Garden Of Earthly Delights (Intro) 
02. Svekets Prins / Dignity 
03. Hjärtat Vet Vad Handen Gör / Heart In Hand 
04. De Närmast Sörjande / Next Of Kin 
05. Minnets Yta / Lovelorn Crime 
06. Charlatan 
07. Ingen Sanning Är Allas / Universal Truth 
08. Banemannen / The Garroter 
09. Kontinuerlig Drift / Continuum 
10. Allting Tar Slut / All Things Will Pass

 

Quellenangabe: Nuclear Blast Records
Weitere Infos: OPETH

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: TWILIGHT FORCE - Dawn Of The Dragonstar
ANZEIGE