MAJESTICA: präsentieren Musikvideo zum Titeltrack "Above The Sky" das Debütalbum ist ab sofort erhältlich!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 07.06.2019 um 21:59 Uhr

Die schwedischen Symphonic Power Metaller MAJESTICA, vorher unter dem Namen REINXEED bekannt, veröffentlichen heute endlich ihr Debütalbum "Above The Sky" via Nuclear Blast. Zur Feier des Tages hat das Trio um SABATON-Gitarrist Tommy Johansson ein brandneues Musikvideo zum Titeltrack der Scheibe enthüllt.

"MAJESTICA haben den richtigen Weg eingeschlagen und sind einer der Newcomer-Tipps des laufenden Jahres." METAL.DE, Fabian Bernhardt - 9 von 10 Punkten

"Insgesamt funktioniert "Above The Sky" durch eine ausgewogene Mischung peppiger Initialzünder
und genug Fleisch auf den Knochen, um auch dauerhaft bei Stange zu halten." LEGACY, LF - 13 von 15 Punkten
 
"Absolut eine gute Scheibe!" STORMBRINGER.AT, Lady Cat - 4 von 5 Punkten 
 
"Guter Melodic Power Metal im oberen grünen Bereich." FFM-ROCK.DE, Michael Toscher - 8 von 10 Punkten

Seht und hört euch die pfeilschnelle Hymne jetzt auf YouTube an: 

Tommy dazu: "Nachdem wir fast fünf Jahre an diesem Album gearbeitet haben, freuen wir uns umso mehr, dass es heute, am Freitag, den 07. Juni, das Licht der Welt erblickt. Wir mussten lange auf diesen Moment warten! Das Musikvideo zu 'Above The Sky' wurde von Ronny Hemlin gefilmt und geschnitten. Für die Regie war er ebenfalls verantwortlich. Da wir bereits für unsere REINXEED-Videos mit ihm zusammengearbeitet haben, war er für uns direkt die erste Wahl. Der Clip spielt auf einem Flughafen in Südschweden, sodass kein Greenscreen nötig war, um ein solch cooles Video aufzunehmen."

Holt euch "Above The Sky" hier.

Das Album ist in den folgenden Formaten erhältlich:

- DIGI
- 2LP (schwarz, golden)
- DIGITAL

"Above The Sky" Tracklist:

01. Above The Sky
02. Rising Tide
03. The Rat Pack
04. Mötley True
05. The Way To Redemption
06. Night Call Girl
07. Future Land
08. The Legend
09. Father Time (Where Are You Now)
10. Alliance Forever

Bonustracks (nur DIGI und 2LP!)

11. Future Land (2002)
12. Spaceballs

Quellenangabe: Nuclear Blast
Fotocredits: Pavel Koubek
Weitere Infos: MAJESTICA

WERBUNG: KORN - The Nothing
ANZEIGE
WERBUNG: RAMMSTEIN live in Klagenfurt
ANZEIGE