ANGRA: sagen Konzert aus Respekt vor ihrem ehemaligen Bandkollegen André Matos ab!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 08.06.2019 um 23:43 Uhr

Aus Respekt vor ihrem ehemaligen Bandkollegen André Matos haben die derzeitigen Mitglieder von ANGRA beschlossen, das heutige Konzert im Templo Music in São Paulo zu verschieben. Der Auftritt wird nun am 28. Juli stattfinden. 

Die Band sagte in einem Statement: "Es wäre nicht sinnvoll, auf die Bühne zu gehen, um zu spielen, während wir um den Verlust unseres Bruder weinen, der einen so großen Teil unserer Geschichte ausmacht An diesem Tag trauern unsere Instrumente leise."

Quellenangabe: ANGRA
Fotocredits: ANGRA
Weitere Infos: ANGRA

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: FLESHGOD APOCALYPSE - Veleno
ANZEIGE