ZEIT: Die Leipziger Black/Sludge Metaller veröffentlichen Ende August ein neues Album!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 24.06.2019 um 13:06 Uhr

Die Leipziger Black/Sludge Metaller ZEIT melden sich im August mit einem neuen Album zurück. "Drangsal", so der Titel, wird am 30. August veröffentlicht.

Mit Frust im Herzen, grüner Lunge und Sternburg auf den Lippen schlagen sich ZEIT durch das große Grau: Das Drangsal Stadt: Inspiration, Zwang, Freiheit und Knast. In dunklen Gassen voller Wahn treiben Zweifler, verloren in Sucht. Kein Kiez, kein Kult kein Kollektiv.

ZEIT wurde 2010 von Fur und Win erdacht. In dieser Phase entstand die selbstbetitelte Demo. Mit Flakmanns Einstieg 2013 erlangte die Band ihre finale Form als Trinität und die erste EP "Wintersturm" erschien.

Gefolgt von "Trümmer" (2015) und "Gram" (2016) bilden die Tape-Releases eine Triologie. Das erste Album "Konvergenz" wurde 2017 in Eigenregie auf Tape und CD veröffentlicht. Die "null." EP aus dem Jahr 2018 verlangsamte zwei alte ZEIT-Songs auf Funeral Doom-Tempo. Mit "Drangsal" folgt 2019 das zweite Full-Length, aufgenommen im eigenen Studio "357".

Verantwortlich für Mix und Master ist Julian Müller

Track List:

01. Schweigen
02. Stirn
03. Babylon
04. Menschmaschine
05. Granne
06. 357

Quellenangabe: Metal Promotions
Fotocredits: Metal Promotions
Weitere Infos: ZEIT

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: SABATON - The Great War
ANZEIGE