PYRACANDA: Reunion der Speedmetaller

Veröffentlicht am 22.07.2019 um 18:40 Uhr

Die Koblenzer PYRACANDA sind zurück!

Was sich seit einiger Zeit in den sozialen Medien andeutete ist nun Realität - die Band ist wieder aktiv.

Nach den Alben "Two sides of a coin" (1990) sowie "Thorns" (1992) benannte sich die Band in ILEX um und danach in G.Reizzt. 1997 war dann endgültig Ende.

Lediglich Patrick Grün (CALIBAN) und Sven Fischer (RAGE) blieben so manchen Musikliebhabern noch in bekannten Bands erhalten. Patrick ist nun wieder an der Schießbude, bleibt aber CALIBAN treu, dazu gesellen sich Denis Schmidt (Gitarre) ebenfalls von CALIBAN. Die Band komplettieren Dieter Wittbecker (Bass), Dennis Vaupel (Gitarre) sowie Hansi Muhs (Gesang). Alle drei waren ebenfalls in der Ur-Besetzung zu sehen und hören.

Ob die Jungs studiomässig was planen, oder live zu sehen sind erfahrt Ihr bald in einem Interview hier bei stormbringer.at!

Fotocredits: Pyracanda
Weitere Infos: PYRACANDA

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE