PYOGENESIS: posten Album Details, Tour Dates und neues Lyric Video!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 19.11.2019 um 23:03 Uhr

Stolz kündigen PYOGENESIS das Erscheinen ihres dritten und letzten Teils der Steampunk-Trilogie an, die 2015 begann. "A Silent Soul Screams Loud" wird am 24. Januar 2020 über AFM Records herauskommen. Wie auch bei den beiden Vorgängern, behandelt das aktuelle Album die gesellschaftlichen Themen im Wandel des 19 Jahrhunderts. Es geht im Speziellen um Dinge wie die Philosophie nach Friedrich Nietsche, Napoleons Herrschaft, seinen Krieg und seinen "Code Civil", Sigmund Freuds Ansichten zu Religion und Böhmen, einem Land zwischen den Mächten, Frankenstein und die erste Popularliteratur der Gattung Horror, Darwinismus und das Überlegen der Angepasstesten und last but not least gibt es ein 14 Minuten Epos in drei Sätzen: Karl Marx und The Capital!

Musikalisch zieht sich ein essentieller roter Faden durch alle PYOGENESIS Alben: Melodie und Melancholie. Seite jeher hat die Band an tiefgründigeren Liedern gearbeitet, die den Zuhörer zu fesseln wissen und ihn weit unter die Grenze der Oberflächlichkeit ziehen. Wie bereits zuvor hat auch diese Mal eine befreundete Band/ein befreundeter Musiker seinen Teil zum Album beigetragen. So hat Chris Harms (Lord Of The Lost) den Song "Modern Prometheus" veredelt – er singt ein Duett mit Flo V Schwarz, welches das erste seiner Art im PYOGENESIS Kosmos ist. Die Stimmen passen perfekt zueinander. Haltet die Taschentücher bereit!

Der Osten Europas, die slavischen Staaten, der Balkan, Russland… PYOGENESIS fühlen sich seit jeher eng mit diesen Regionen verbunden. "Unsere neue Single "Mother Bohemia" darf man als Ode an die Mentalität jener Regionen verstehen", kommentiert die Band.

Das Lyric-Video zu "Mother Bohemia" findet ihr hier. "A Silent Soul Screams Loud", das neue Album von PYOGENESIS, wird als Digipak, Vinyl und Boxset erhältlich sein.

Tracklisting:

1 Survival Of The Fittest
2 Mother Bohemia
3 I Can't Breathe (Prologue)
4 I Can't Breathe (Monologue)
5 High Old Times
6 Modern Prometheus (feat. Chris Harms)
7 Will I Ever Feel The Same
8 The Capital (A Silent Soul Screams Loud)

Tourdates:

20.12.2019 (GER) Erfurt
23.01.2020 (GER) Regensburg
24.01.2020 (GER) Nürnberg
25.01.2020 (GER) Dresden
31.01.2020 (GER) Düsseldorf
01.02.2020 (GER) Frankfurt

12.02.2020 (ESP) Vigo
13.02.2020 (ESP) Salamanca
14.02.2020 (ESP) Madrid
15.02.2020 (POR) Porto
16.02.2020 (POR) Lisbon Alenquer
21.02.2020 (GER) Bremen
22.02.2020 (GER) Hannover
28.02.2020 (GER) Saarbrücken
29.02.2020 (GER) Osnabrück
06.03.2020 (GER) Hamburg
20.03.2020 (GER) Leipzig
21.03.2020 (GER) Greifswald
04.04.2020 (GER) Siegen

22.04.2020 (KAZ) Astana
23.04.2020 (KAZ) Karaganda
24.04.2020 (KAZ) Almaty
25.04.2020 (KGZ) Bishkek
16.05.2020 (GER) Sunrise Festival
21.05.2020 (GER) RAS Vatertach
13.06.2020 (GER) StöfenparkRock
25.07.2020 (GER) München

08.10.2020 (ROM) Bucharest
09.10.2020 (BGR) Sofia
23.10.2020 (UKR) Kyiv
24.10.2020 (RUS) Moscow
25.10.2020 (RUS) Kazan
31.10.2020 (RUS) Kirov
13.11.2020 (GER) Wiesbaden
14.11.2020 (GER) Bochum
27.11.2020 (GER) Würzburg

28.11.2020 (GER) Chemnitz

Quellenangabe: AFM Records
Fotocredits: AFM Records
Weitere Infos: PYOGENESIS

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - Decades: Live In Buenos Aires
ANZEIGE