EDGE OF FOREVER: streamen neue Musikvideos und veröffentlichen im Dezember ihr neues Album!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 21.11.2019 um 00:47 Uhr

Alessandro Del Vecchio hat der modernen Hardrock-Szene als Produzent, Songwriter und Musiker schon lange seinen Stempel aufgesetzt, u.a. mit Hardline, Jorn, Revolution Saints, The End Machine, Find Me, First Signal, Harem Scarem oder House Of Lords. Zusammen mit Gitarrist Aldo Lonobile (Secret Sphere), Basser Nik Mazzucconi (Labyrinth) und Drummer Marco Di Salvia (Hardline) hat er die Band EDGE OF FOREVER 2002 gegründet und seitdem drei Alben veröffentlicht. 

Das neue Album "Native Soul" enthält alles, was eine Del Vecchio Produktion auszeichnet: Starke Gesangsparts, großartige Songs, epische Refrains und eine bombastische Soundqualität.

Track List:

01. Three Rivers
02. Native Soul
03. Promised Land
04. Carry On
05. Take Your Time
06. Dying Sun
07. Shine
08. I Made Myself What I Am
09. War
10. Wash Your Sins Away
11. Ride With The Wind

Quellenangabe: Frontiers Music
Fotocredits: Frontiers Music
Weitere Infos: Edge Of Forever

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: NIGHTWISH - Decades: Live In Buenos Aires
ANZEIGE