THE USED: streamen ein Musikvideo zum neuen Song "Blow Me" und unterschreiben bei Hassle Records!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 08.12.2019 um 20:53 Uhr

THE USED melden sich nach über zwei Jahren überraschend mit einem brandneuen Song zurück! "Blow Me" wurde von John Feldman (GOLDFINGER, BLINK-182, GOOD CHARLOTTE etc.) produziert und als Gastsänger ist FEVER 333-Frontmann Jason Aalon Butler zu hören!

Sänger Bert McCracken sagt folgendes über den Track: "The Used are proud to present our new song Blow Me featuring Jason Aalon Butler from Fever 333. Whether metaphorically signifying the power of words in general, or magnifying concern for the situation of societal gun violence, we urge the fans of our music to find individual and personal meaning in all of our songs. Thank you, and please enjoy!"

Musikvideo - "Blow Me feat. Jason Aalon Butler":

Die Band arbeitet aktuell an ihrem achten Studioalbum, das 2020 in Europa und UK erstmals über Hassle Records erscheinen wird.

Hassle Records-Labelchef Wez kommentiert: "We have worked with a host of artists that come from the same, or similar, musical backgrounds and ethos to The Used - Frank Iero, Fall Out Boy, We Are The Ocean, Alexisionfire to name but a few. It’s Hassle’s 15th year in 2020 and to finally get to work with The Used is not only an honour, but it feels like a really natural fit for us to be partnering with them."

THE USED gründeten sich 2001 im US-Bundesstaat Utah. Es folgten zahlreiche TOP10 Chartplatzierungen, Touren mit hochklassigen Acts sowie über 2,5 Millionen verkaufte Tonträger.

Quellenangabe: Hassle Records
Fotocredits: Hassle Records
Weitere Infos: THE USED

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Enslaved - Utgard
ANZEIGE