HEAVEN SHALL BURN: posten die erste Single vom kommenden Album als Doppel Video!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 11.01.2020 um 05:15 Uhr

Die deutsche Melodic Death Metal Band HEAVEN SHALL BURN kehrt mit ihrem ersten Album seit 2016 zurück. HEAVEN SHALL BURN hat den neuen Longplayer "Of Truth And Sacrifice" angekündigt, ein Doppelalbum mit rund 100 Minuten neuer Musik, das Ende März 2020 erscheinen soll.

Das Album ist in zwei Hälften geteilt "Of Truth" und "Of Sacrifice". Gitarrist Maik Weichert sagte zum neuen Album: "We decided that one album wasn’t good enough, but we wanted to create a double album as a statement. Our goal was a total work of art that people could dive into, something that leaves a lot of room for surprises and experiments. It was only fair to give our fans twice as much after letting them wait for so long."

Der Philosophie des Albums folgend, erscheint bereits jetzt ein Doppelvideo zu den Songs "Protector" und "Weakness Leaving My Heart".

"Die beiden Songs repräsentieren die jeweiligen Seiten der Platte" erklärt HSB-Gitarrist Maik Weichert. "Um dem Konzept des Doppelalbums gerecht zu werden, haben wir uns entschlossen, auch gleich ein Doppelvideo zu produzieren. "Protector" ist von der ersten Platte ("Of Truth") und "Weakness Leaving My Heart" von der zweiten ("Of Sacrifice"). Während "Protector" Zuversicht und Kampfbereitschaft signalisiert, ist "Weakness Leaving My Heart" eher nachdenklich und befasst sich mit den Opfern und Verlusten, welche man für die Wahrheit bereits erbracht hat."

Das Doppelvideo, in dessen Verlauf HSB-Sänger Marcus Bischoff von einem Video ins andere läuft, symbolisiert insofern bereits perfekt den thematischen Überbau eines Albums, auf dem die traditionell haltungsstarke Band aktuelle gesellschaftliche und politische Diskurse aufnimmt. HEAVEN SHALL BURN spannen auf "Of Truth And Sacrifice" einen breiten Bogen von persönlichen Verlusten im Ringen nach Wahrheit bis zur philosophischen und gesellschaftlichen Komponente dieser Themenkomplexe.

"Ich nehme es aktuell so wahr, dass viele Leute ganz froh sind, aus verschiedenen alternativen Wahrheiten wählen zu können, weil sie sich dann für die Version der Wahrheit entscheiden können, die am wenigsten Auswirkungen auf ihr eigenes Leben hat", sagt Maik.

Es geht natürlich um alternative Wahrheiten in den verschiedenen Filterblasen der sozialen und sonstigen Medien, um die Spaltung der Gesellschaft, das Erstarken rechter Bewegungen, um die Klimakrise und die Schattenseiten von Kapitalismus, Globalisierung und Digitalisierung. HEAVEN SHALL BURN erzählen von Journalisten, die auf der Suche nach Wahrheit ermordet werden, sowie von den Attacken der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram auf Bildungseinrichtungen und Lehrpersonal in Nigeria, aber auch von den Erfolgen der AFD direkt vor der eigenen Haustür in der Thüringer Heimat der Musiker.

Das "Of Truth And Sacrifice" Cover Artwork wurde von Eliran Kantor (Bloodbath, Thy Art Is Murder, Sigh, Soulfly usw.)erstellt. Freut Euch auf den markanten HEAVENS SHALL BURN Sound, aber auch auf stimmungsvolle Streicher, die die Band mit Sven Helbig ausgearbeitet und mit dem Dirigenten Wilhelm Keitel in Minsk aufgenommen hat.

Neben rund 100 Minuten Musik auf dem regulären Album enthält die limitierte Edition den 90-minütigen Dokumentarfilm "Mein grünes Herz in dunklen Zeiten" des renommierten Produzenten Ingo Schmoll. Schmoll folgte der Band fast ein Jahr lang, um dem Phänomen HEAVEN SHALL BURN auf den Grund zu gehen und es zu schaffen. 

Track List:

CD1:

01.         March Of Retribution
02.         Thoughts And Prayers
03.         Eradicate
04.         Protector
05.         Übermacht
06.         My Heart And The Ocean
07.         Expatriate
08.         What War Means
09.         Terminate The Unconcern
10.       The Ashes Of My Enemies

CD2:

01.         Children Of A Lesser God
02.         La Résistance
03.         The Sorrows Of Victory
04.         Stateless
05.         Tirpitz
06.         Truther
07.         Critical Mass
08.         Eagles Among Vultures
09.         Weakness Leaving My Heart

Tour Dates:

05.06.-07.06.2020 (DE) Nürnberg – Rock im Park
05.06.-07.06.2020 (DE) Nürburg – Rock am Ring
11.06.-13.06.20 (CH) Interlaken – Greenfield
10.06.-13.06.20 (AT) Nickelsdorf – Novarock

18.06.-21.06.20 (BE) Dessel – Graspop
19.06.-21.06.20 (FR) Clisson – Hellfest
26.-28.06.20 (DE) Gräfenhainichen – Full Force
02.-04.07.20 (ES) Viveiro – Resurrection
09.-12.07.20 (CZ) Vizovice – Masters of Rock
09.-11.07.20 (SE) Gävle – Gefle Metal Festival
17.-18.07.20 (NL) Eindhoven – Dynamo Metalfest

 

 

 

Fotocredits: Candy Welz
Weitere Infos: HEAVEN SHALL BURN

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: ROCK SHOCK THEATRE 2020
ANZEIGE