SODOM: Husky steigt aus!

Veröffentlicht am 13.01.2020 um 11:11 Uhr

Stefan Hüskens, genannt Husky, steigt aus beruflichen Gründen aus einer seiner beiden Lieblingsbands aus.

Hier die Meldung vom Schießbudenmann im genauen Wortlaut :

Sodomaniacs!

Leider muss ich Euch mitteilen, dass ich schweren Herzens SODOM verlassen muss. Aufgrund einiger beruflicher Veränderungen, sowie ein paar weiteren kleinen Dingen, sehe ich leider keine Chance, weiterhin die Felle bei SODOM zu verdreschen. Ich hatte eine super Zeit, bin stolz auf alles, was wir erreicht haben und danke Tom, Yorck und Frank, sowie der gesamten Crew für viele extrem geile Momente. Es war mir eine Ehre, zwei Jahre lang Teil einer meiner beiden Alltime-Fave-Bands zu sein.
Im Leben gilt es immer wieder, wichtige Entscheidungen zu treffen, das ist eine davon! In diesem Sinne, Danke für alles…

Unfortunately I have to tell you that I have to leave SODOM. Due to some changes at my full-time job, as well as a few other matters, I do not see any chance of continuing to crush the skins for SODOM in the future. I had a great time, I am proud of what we have achieved and I thank Tom, Yorck and Frank, and the entire crew for many extremely awesome moments. It was an honour to be part of one of my two all-time fave bands during the last two years.
There are always important decisions in life and this is one of them! Thanks for everything ...

Lunatic Aggression of hardcore power!

Husky
January 2020

 

Quelle : Stefan Hüskens / Facebook

 

SODOM haben natürlich direkt ein Statement abgegeben :


Wir bedauern seine Entscheidung sehr, aber respektieren auch die Umstände, die ihn dazu veranlasst haben.
Auch wir müssen manchmal erkennen, dass musikalischer Erfolg nicht immer das Wichtigste im Leben ist. Trotz aller Widrigkeiten, die das moderne Musikbusiness so mit sich bringt, wird diese Musik aber für immer unser Leben bereichern. Und genau das war auch immer sein Motto.
Wir blicken zurück auf zwei erfolgreiche und wichtige Jahre mit ihm, die unsere Bandgeschichte in jeder Hinsicht bereichert haben und auch noch lange prägen werden.
Wir wünschen ihm nur das Beste für seine musikalische, berufliche und private Zukunft und natürlich viel Glück und Gesundheit. Er wird uns aber stets als loyaler Kollege, und treuer Freund erhalten bleiben und durch sein musikalisches Fachwissen und Szenekenner auch immer mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Quelle : SODOM / Facebook

Quellenangabe: https://www.facebook.com/TormentorHusky666
Fotocredits: Moritz "Mumpi" Künster
Weitere Infos: SODOM

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Pulse
ANZEIGE