TEMPERANCE: veröffentlichen zwei "Viridian" Track By Track Videos!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 21.01.2020 um 00:15 Uhr

TEMPERANCE ist der Fixpunkt am Firmament, an dem unvergessliche Gesangsharmonien, heftige Metal-Gitarren, symphonische und elektronische Klangteppiche in Harmonie aufeinandertreffen. Die italienischen Modern Melodic/Symphonic Metal-Maestros legen mit "Viridian" ihr fünftes Album und den Einstand bei Napalm Records vor: Die ultimative Fusion von Heaviness und süchtigmachenden Melodien!

Mit drei Sänger/innen sind TEMPERANCE absolute Exoten in ihrem Sektor: Die Kombination aus Alessia Scollettis bezaubernder Stimme, dem kräftigen Timbre von Michele Guaitoli und den schroffen Vocals von Mastermind und Gitarrist Marco Pastorino heben die Band deutlich aus der Masse hervor. Mit dem erfrischenden Viridian könnte das noch junge Jahr 2020 nicht besser für den aufstrebenden Fünfer beginnen.     

TEMPERANCE ist mit ihrem bis dato härtesten Album zurück – "Viridian" verkörpert Symphonic Metal vom Feinsten.

Track-By-Track, Part 1:

Track-By-Track, Part 2:

"Lost In The Christmas Dream" Audio Stream:

"My Demons Can’t Sleep" Musikvideo:

 

 

Track List:

01. Mission Impossible
02. I Am The Fire
03. Start Another Round
04. My Demons Can’t Sleep
05. Viridian
06. Let It Beat
07. Scent of Dye
08. The Cult Of Mystery
09. Nanook
10. Gaia
11. Catch The Dream

Quellenangabe: Napalm Records
Fotocredits: Lisa Berg
Weitere Infos: TEMPERANCE

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE