GRINDPAD: enthüllen das "Violence" Cover Artwork, die Tracklist und das Veröffentlichungsdatum!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 08.02.2020 um 13:19 Uhr

Am 20. März wird das neue Album "Violence" der niederländischen Thrasher GRINDPAD via Iron Shield Records veröffentlicht.

Die 2006 gegründeten holländischen Thrasher GRINDPAD sind nach einigen EP's zurück mit dem langerwarteten ersten vollen Album "Violence"! Nachdem man schon positiv mit der "Sharkbite" EP überzeugte, unterschrieb man für das erste volle Album bei Iron Shield! Ein Album voll mit "Good Friendly Violent Fun"!

Auf der Bühne immer ein Garant für intensive Shows, auch bekannt für den berüchtigten "SharkPIT". Wenn zum Konzertschluss nicht wenigstens einige "Veilchen" zu sehen sind, hat die Band wohl nicht "geliefert" .

Mit der neuen CD "Violence" zeigt Grindpad einmal mehr ein Gespür für extreme Up-Tempo Songs (bei denen man am liebsten eine 'Rangelei' beginnen möchte), beinhaltet aber auch feine Mid-Tempo Thrasher zum perfekten Headbangen!

Mit Jörg Uken vom Soundlodge Studios am Mixpult und einem legendären Ed Repka Cover, hat man nicht nur einen Killersound, sondern auch Killersongs und präsentiert stolz eins der besten hochaggressiven Thrash Alben ever! So, schnapp' dir ein Bier, dreh' die Stereoanlage auf 'Bist du verrückt?' und lausche "Violence"!

 

Track List:

01. My Name Is Violence
02. Burn The Rapist
03. Toxic Terror
04. The Knife Is Sharper Than Ever
05. Justice Part 1: Crime
06. Justice Part 2: Penalty
07. Revuelta
08. Blood, Sweat And Pride
09. Mature Love
10. MK Ultra
11. To Those About To Die (20/20)

 

 

 

Playing Time: 41:38 min

LINE-UP:

Olivier van der Kruijf – Vocals
Jan-Gerard Dekker – Guitars
Axel Bonacic – Guitars
Rik van Gageldonk – Bass
Paul Beltman – Drums

Quellenangabe: Iron Shield Records
Fotocredits: Iron Shield Records

WERBUNG: Uzziel
ANZEIGE
WERBUNG: Escape
ANZEIGE