AENIMUS: Metal trifft auf Tango im "Between Iron And Silver" Musik Video & stellen neuen Gitarristen vor!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 23.02.2020 um 10:59 Uhr

Die Bay Area Metaller AENIMUS freuen sich, das Musikvideo zu ihrem Song "Between Iron And Silver", der auch auf ihrem Zweitwerk "Dreamcatcher" zu finden ist, präsentieren zu können. 

Seth Stone kommentiert: "Wir freuen uns, unser Musikvideo von 'Between Iron And Silver' zu veröffentlichen. Die Idee dahinter war es, einen Tanz zu zeigen, der Leidenschaft, Konflikt und Intensität zwischen zwei Tänzern in sich vereint, die metaphorisch das Verhältnis von Dr. Hannibal Lecter und Clarice Starling aus dem klassischen Buch und Film "Das Schweigen Der Lämmer" darstellen. Das lyrische Konzept hinter 'Between Iron And Silver' ist ein Brief von Dr. Lecter an Clarice, in dem er seine Besesseneit ihr gegenüber, seine Macht über sie und sein Verlangen ausdrückt, dass Clarice 'Mir in die Tiefen der Hölle folgt.' Wir haben dafür die Hilfe der talentierten Künstler Joe Ferreira und Dahiana Oliver gesucht, um einen ausdrucksvollen Tanz zu entwerfen und aufzuführen, der diese Geschichte nacherzählen sollte. Die beiden haben meine Vorstellung vor dem Hintergrund ihrer Erfahrung mit Tango und zeitgenössischem Tanz perfekt umgesetzt und sogar noch mehr. Es ist sehr ungewöhnlich, dass zwei Elemente, die völlig gegensätzlich erschienen - wie Tango und Death Metal - zusammenkommen und etwas so Schönes und Kraftvolles erschaffen können, aber ich denke, dass wir als Team genau das geschafft haben und ich hoffe, das Video gefällt euch so gut wie es uns gefällt."

Seht euch das Video zu "Between Iron And Silver" hier an: 

Die Band verkündet ebenfalls den Austritt ihres Gitarristen Sean Swafford und seinen Nachfolger Greg Paulson als neuen Gitarristen.

AENIMUS kommentieren: "In dem neuen Video wird euch wahrscheinlich auffallen, dass unser Gitarrist Sean Swafford nicht mehr dabei ist. Leider ist es Sean nicht mehr möglich, auf Tour zu gehen und da touren gerade jetzt so wichtig für den Erfolg der Band ist, hat sich Sean entschieden, AENIMUS zu verlassen. Wir alle respektieren Sean und sind dankbar, dass er für viele Jahre ein Teil von AENIMUS war. Jetzt haben wir das Vergnügen, Greg Paulson in der Band willkommen zu heißen. Er ist ein sehr guter Gitarrist und es hat uns letztes Jahr sehr viel Spaß gemacht, mit ihm zu touren. Er und Jordan haben in letzter Zeit an neuem Song-Material gearbeitet und wir sind uns sicher, dass er gut zu AENIMUS beitragen wird".

Sean Swafford fügt hinzu: "Traurigerweise muss ich meinen Austritt aus AENIMUS bekanntgeben. Ich möchte betonen, dass der Austritt von beiden Sieten aus freundschaftlich ist. Ich bin an einem Punkt in meinem Leben angekommen, an dem Touren einfach nicht mehr möglich ist. Das fällt mir sehr schwer. Ich habe mehr als die Hälfte meines Lebens in diese Band investiert und viele Erfahrungen gemacht und bin sehr dankbar für diese Chancen. In der Band habe ich Freunde fürs Leben gefunden, die ich sonst vermutlich nie getroffen hätte. Ich werde auch weiterhin Musik machen, weil es einfach so viel Spaß macht. Ein großes Dankeschön an alle, die mich unterstützt haben, sodass ich bis hierher kommen konnte. Ich möchte mich bei meinen Eltern bedanken, dass sie mich immer ermutigt haben, mich auf Tour bei sich untergebracht und auf Shows unterstützt haben. Ich bedanke mich auch bei meinen Bandkollegen, die mich in der Band aufgenommen haben, besonders Seth, der immer einen Weg gefunden hat, die Band am Laufen zu halten. Danke an alle, die uns während unseren Touren bei sich untergebracht haben. Danke an Gerardo und Nuclear Blast, dass sie immer großzügig waren und uns unterstützt haben. Aber der größte Dank geht an unsere Fans, die mich stets daran erinnert haben, warum ich das alles eigentlich mache. Das ist nicht das Letzte, das ihr von mir hören werdet. Cheers, auf ein neues Kapitel!"

Greg Paulson sagt: "Es freut mich sehr, AENIMUS offiziell als neuer Gitarrist beizutreten. Die Ansprüche sind hoch, aber ich bin sehr dankbar für diese Gelegenheit. Nachdem ich schon für zwei Touren mit der Band unterwegs war, habe ich bemerkt, wie gut wir musikalisch zusammenpassen. Wir haben schon mit dem Songwriting für ein großartiges neues Album angefangen und werden bald viele aufregende Neuigkeiten haben. Wir sehen euch alle auf Tour!"

Quellenangabe: Nuclear Blast
Fotocredits: Nuclear Blast
Weitere Infos: AENIMUS

WERBUNG: K:O:A 2020
ANZEIGE
WERBUNG: MY DYING BRIDE - The Ghost Of Orion
ANZEIGE