TRISTWOOD: kündigen neues Album an!

Text: FiniMiez
Veröffentlicht am 02.04.2020 um 08:00 Uhr

Die österreichischen Düster-Avantgardisten TRISTWOOD kündigen ihr neues Album „Blackcrowned Majesty“ für Mai 2020 an.

Deimon, Keyboarder, Sänger und Produzent des neuen Album kommentiert:

"Wir haben uns immer ein wenig von der Metal-Gemeinschaft abgesondert, sind einfach krude und ewig grantige Alpenbewohner und unser elektroniklastiger Schwarzwurzel-Sound ist auch nach fast 20 Jahren nichts für schwache Nerven. Unser neues Blast-Opus Blackcrowned Majesty wird als etwas Exklusives vermarktet und vertrieben. TRISTWOOD ist eben eine Band für ein extravagantes Black- und Death-Metal-Publikum, das nicht auf peinlichen Pop-Metal steht."

Neru, Gitarrist und Soundtüftler ergänzt:

"Es war wichtig, unsere Einflüsse aus den 1980er und 1990er Jahren in die Songs und den ureigenen Tristwood-Stil einfließen zu lassen, der von Industrial und echter, radikaler Metal-Musik a la HELLHAMMER, NIHILIST, MINISTRY, NASRUM, NOCTURNUS, KMFDM, SKINNY PUPPY und KRAFTWERK beeinflusst ist. Das Material sollte diesmal antikommerziell, roh, dunkel, verstörend und derbe nach echter Kargheit, Dunkelheit und oldschooliger Grindcore- und Black / Death-Raserei klingen.“


 Tracklist:

1. Re-Enthronement of the Damned
2. He Who Traversed a Greater Oblivion
3. A Blackcrowned Majesty
4. Her Wraith Through Stygonian Lands
5. The Hall of Rauthra's Fate
6. Acherontic Death Cult
7. Bone Cathedral
8. Nightshade Eternal

Einen ersten Einblick ins Album gibt das Musikvideo zu "Bone Cathedral"


Das Album wird auf 50 Stück limitiert

Weitere Infos: TRISTWOOD

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: PRIMAL FEAR - Metal Commando
ANZEIGE