Taubertal-Festival: ins Jahr 2021 verschoben!

Veröffentlicht am 17.04.2020 um 12:30 Uhr

Aufgrund des deutschlandweiten Verbots für Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 fällt auch das Taubertal-Festival vorläufig ins Wasser und soll 2021 nachgeholt werden. Lest hier das Statement des Veranstalters:

„Wir hoffen diese Nachricht erreicht euch bei guter Gesundheit. Was sich mit unserer letzten Mitteilung ja schon angekündigt hat, ist mit dem heutigen Tag Gewissheit. Das 25. Taubertal-Festival kann aufgrund der Situation um Covid-19 nicht wie geplant im August 2020 stattfinden.

Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir setzen alle Hebel in Bewegung um einen kleinen Lichtblick in diesen herausfordernden Zeiten bieten zu können. Derzeit verhandeln wir mit allen gebuchten Bands und arbeiten daran, die Jubiläumsausgabe weitgehend unverändert im August 2021 steigen lassen.

Schon gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Auch geht der Vorverkauf ungebremst weiter. Im Moment gibt es noch Karten in der “2020-Edition”, auch jede ab jetzt gekaufte Karte bleibt gültig. Ganz gleich, ob es die günstigeren Frühbucherkarten oder regulären Tickets für 2020 sind oder die zu einem späteren Zeitpunkt neu bepreisten Tickets für 2021.

Dies sind keine leichten Zeiten, für niemanden von uns. Dem Taubertal-Festival und allen Beteiligten helft ihr, indem ihr eure Karte behaltet und im nächsten Jahr mit voller Kraft “ins Tal” kommt. Wir verstehen aber, wenn jemand die Karte zurückgeben möchte. Dazu wird es eine gesonderte Email an alle Ticketkäufer direkt geben. Bitte gebt uns dafür etwas Zeit. Wir müssen unsere Systeme erst entsprechend anpassen.

Wir wünschen euch allen viel Gesundheit und Kraft, die kommende Zeit durchzustehen und melden uns mit neuen Informationen, sobald wir sie haben.

Viele Grüße,
Euer KARO-Team“

Quellenangabe: Taubertal-Festival, Rosenheim Rocks

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: ROCK SHOCK THEATRE 2020
ANZEIGE