KENZINER: streamen den ersten neuen Song "Tears Of Destiny" auf YouTube Music!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 15.05.2020 um 11:13 Uhr

Das neue Album "Phoenix" der finnischen Neoclassic/Prog Power Metal Band KENZINER kommt am 26. Juni via Pure Steel Records auf CD in den Handel. Der Vorverkauf beginnt am 12. Juni 2020.  

Sie gehörten bereits in den Neunzigerjahren zur Speerspitze des Heavy Metal: KENZINER.

Die Finnen waren eine der führenden Vertreter des Neo-Classical-Stils, der in ihrem Fall auch eine gehörige Portion Power Metal umfasst. Nach ihren zwei klassischen Alben in den Jahren 1998 und 1999 benötigten sie einige Jahre, um 2014 mit ihrem dritten Album in die Szene zurückzukehren.

Mastermind/Gitarrist Jarno Keskinen hat seither mit Peter "Zinny" Zalesky abermals einen neuen Sänger involvieren müssen. Doch 2020 wollen es KENZINER nochmal wissen. Sie präsentieren ihr viertes, ein gewaltiges neues Werk.

Die klassischen Keyboard-Klänge sind ebenso wie die Gitarren in Power Metal-Manier sofort wieder zu hören. Die extrem austarierte Produktion lässt auch den starken Gesang zur Geltung kommen und in der Summe keinerlei Wünsche offen. Zweimal zeigen KENZINER auch eine balladeske Stimmung, doch ansonsten gibt es melodischen Power Metal von erstklassigen Musikern zu genießen, die ihr Handwerk beherrschen und ihr Können zeigen.

Den ersten neuen Song "Tears Of Destiny" könnt ihr euch hier auf YouTube Music anhören!

 

 

Track List:

01. Eye Of Horus
02. Listen To The Devil
03. Shadow Of The Moon
04. Tears Of Destiny
05. The Mirror
06. Osiris Rising
07. Curse Of The Pharaoh
08. To Hell And Back
09. Phoenix Rising
10. The Miracle

 

 

 

 

LINE-UP:

Jarno Keskinen - Guitars
Peter "Zinny" Zalesky - Vocals
Jupi Hjelt - Bass
Ariel Perchuk - Keyboards
Make Lievonen - Drums

Quellenangabe: Pure Steel Records
Fotocredits: Pure Steel Records
Weitere Infos: KENZINER

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: PRIMAL FEAR - Metal Commando
ANZEIGE