LONG DISTANCE CALLING: erforschen die Beziehung von Mensch und künstlicher Intelligenz in neuem Video zu "Voices"!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 22.05.2020 um 16:02 Uhr

LONG DISTANCE CALLING, Deutschlands international erfolgreicher Instrumental-Rock-Act, hat kürzlich die Veröffentlichung des siebten Studioalbums "How Do We Want To Live?" für den 26. Juni 2020 angekündigt.  Heute veröffentlicht die Band ein neues Video zum bemerkenswerten Track "Voices", ein Kurzfilm, der die Beziehung zwischen Mensch und künstlicher Intelligenz erforscht. Das Video wurde von AVA Studio produziert.

Seht das Video hier: 

Die Band über den neuen Song: "Das ist das Video zu unserer neuen Single "Voices". Der Song hat eine sehr meditative Atmosphäre und klingt wie ein Soundtrack von LDC. Wie einige von euch vielleicht wissen, ist "How Do We Want To Live" eine nachdenkliche und thematische Aufzeichnung, die sich mit dem Zusammenleben von Mensch und Maschine befasst. Wir sind sehr stolz darauf, euch diesen Kurzfilm präsentieren zu können.

Wir denken, es ist bei weitem das bisher beste LDC-Video und es zeichnet die vielschichtige Geschichte der Beziehung zwischen Mensch und künstlicher Intelligenz nach! Bitte schaut euch dieses Video genau an, teilt es mit euren Freunden und lasst uns an euren Gedanken und Kommentaren teilhaben! Eine kleine Warnung am Ende: Das Video enthält einige explizite Stellen und ist daher NICHT für Kinder!

Peace & Love von LDC!"

 

Quellenangabe: ANGER MANAGEMENT & PROMOTION
Fotocredits: Andre Stephan
Weitere Infos: LONG DISTANCE CALLING

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE