CENTINEX: stellen "Death In Pieces" komplett als Stream online!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 28.05.2020 um 15:24 Uhr

CENTINEX entstand 1990 als rifforientierter Teil der klassischen schwedischen Death Metal Bewegung und löste sich 2005 nach der Veröffentlichung von acht Alben auf. 2014 tauchten sie überraschenderweise wieder auf und lieferten mit einer erfrischten Besetzung ihre gefeierte Comeback-Platte "Redeeming Filth". 

Das nächste Album war unvermeidlich und es dauerte kein weiteres Jahrzehnt, bis es zusammengebaut war. Nachdem die Band 2016 "Doomsday Rituals" veröffentlicht hatte, spielte sie eine Reihe von Shows in Europa und Nordamerika, bevor sie ihre schwedische Brutalität in einem neuen Angebot zusammenfasste. "Death In Pieces", das dritte Album des Langläufers, ist voll von einem kraftvollen Schluck Death Metal im Stockholmer Stil der alten Schule und bringt das charakteristische Heavy Riffling der Band auf ein ganz neues Maß an Intensität.

Die Band kommentierte: "Wir freuen uns sehr, dass diese neue Killer CENTINEX CD endlich aufgenommen und zur Veröffentlichung bereit ist! Wie einige von euch bemerkt haben, hat sich die Band in den letzten Jahren aus verschiedenen Gründen etwas zurückgehalten Jetzt fühlt es sich großartig an, mit diesem intensiven Schlag Death Metal Brutalität mit einer neuen hungrigen und engagierten Besetzung wieder auf dem richtigen Weg zu sein!"

"Death In Pieces" wurde von CENTINEX und Johan Hjelm in den Wellbay Studios aufgenommen. Das Album wurde von Ronnie Bjornstrom bei Enhanced Audio Productions (Aeon, Bodyfarm, Meshuggah) gemischt und gemastert, während das Kunstwerk, das das Cover ziert, von Bahrull Marta erstellt wurde.

Bevor das Album morgen am 29. Mai in den Handel kommt wurde "Death In Pieces" hier vom Label Agonia Records komplett als Stream online gestellt:

Vorbestellen könnt ihr das Album hier! https://www.agoniarecords.com/centinex

 

Track List:

01. Only Death Remains
02. Derelict Souls
03. God Ends Here
04. Tomb of the Dead
05. Human Torch
06. Pieces
07. Cauterized
08. Beyond the Dark
09. Sacrifice
10. Skin Turning Grey
11. Break You to Debris *

*Exclusive Bonus Track

 

 

 

Formats:
- Jewelcase CD.
- Digipack CD.
- Black LP.
- Cyan piss LP.
- Red LP.
- T-shirt.
- Digital.

Line-up:

Henka Andersson - Vocals
Jorgen Kristensen - Guitars
Martin Schulman - Bass
Florian Rehn - Drums

Upcoming Shows:

24.07 2020 CZ Volyne - Enter the Eternal Fire Fest
09.10 2020 DE Berlin - Berlin Deathfest
11.12 2020 RU St Petersburg - Zoccolo 2.0
12.12 2020 RU Moscow - Rock House
14.05 2021 DE Röbel - Fuck the Commerce Festival
11.06 2021 SK Sered - Flesh Party Open Air 

Quellenangabe: Agonia Records
Fotocredits: Agonia Records
Weitere Infos: CENTINEX

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE