Gitarrist/Produzent BOB KULICK ist tot!

Text: adl
Veröffentlicht am 29.05.2020 um 19:36 Uhr

Wie der Ex-KISS Gitarrist Bruce Kulick heute auf seinem Twitter-Account bekannt gab, starb sein sein Bruder Bob heute im Alter von 70 Jahren. Bob Kulick war als Beinahe-KISS-Gründungsmitglied und Vertrauter von Paul Stanley von Beginn an an der Entwicklung von KISS beteiligt und ist auch auf einigen Titeln als ungenanntes Mitglied zu hören. Durch seine Vermittlung stieß Bruce Kulick Mitte der 80er Jahre zur Band.

Zuletzt soll es zwischen den Brüdern Unstimmigkeiten wegen Urheberrechtsfragen gegeben haben.

 

 

Bob Kulick spielte als Studio- und Tourmusiker unter anderem mit LOU REED, DIANA ROSS, MICHAEL BOLTON, MEAT LOAF und W.A.S.P. Zuletzt trat er als Musiker auf TIM OWENS Album "Play My Game" (2009) und mit seinem Soloalbum "Skeletons in the Closet" in Erscheinung.

Über die näheren Todesumstände ist vorerst nichts bekannt.

 

 

 

Weitere Infos: KISS

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Benediction - Scriptures
ANZEIGE