MUSHROOMHEAD: veröffentlichen ein Cinematic Post Apocalyptic Music Video zum neuen Song "The Heresy"!

Text: Dark Lord
Veröffentlicht am 06.06.2020 um 18:42 Uhr

Die US Alternative Metal Vorreiter MUSHROOMHEAD kehren nach sechs Jahren mit ihrem neuen Longplayer "A Wonderful Life" zurück.

Bereits mit den ersten Tönen von "A Wonderful Life" stellen MUSHROOMHEAD unter Beweis, dass sie an musikalischer Raffinesse nichts eingebüßt haben. "A Requiem For Tomorrow", wird durch eine a-capella Requiem Vertonung getragen, die sich langsam in ein industriell leitendes Schema und melodische Harmonien mischt. Die Live-Hymne "Seen It All", sowie die dynamischen und gleichermaßen gesellschaftskritischen Stücke "The Heresy" und "Carry On" glänzen mit den finsteren, mehrstimmigen Gesangsparts der neuen Sänger Ms. Jackie und Mr. Rauckhorst. 

Tracks, wie "What A Shame", "I Am The One" und "Sound of Destruction" schaffen den musikalischen Spagat für neue als auch alt-eingefleischte MUSHROOMHEAD Fans, die von der makaberen Inspiration der Band sowie den schnellen Drums und markerschütternden Gitarrenriffs nicht genug bekommen können. Dabei lassen MUSHROOMHEAD immer wieder Zitate großer Meister der Musikgeschichte, wie Beethoven und Mozart, einfließen. Die beeindruckende Produktion von Band-Mastermind und Drummer Skinny sowie das Mixing-Talent von Matt Wallace (u.a. Faith No More, 3 Doors Down) heben die Exzellenz der Band dabei auf ein neues Level. 

Mit einer erfrischenden und gleichermaßen scharfen Attitude attackieren MUSHROOMHEAD das Trommelfell Track für Track und liefern auf "A Wonderful Life" eine präzise zusammengestellte Auswahl an absoluten Hits ab, bevor das zu Beginn angestimmte Requiem das Album ausklingen lässt.

Mastermind uns Drummer Skinny sagte zum Video: "We wanted to do something a little more thought-provoking this time around. With the current state of the world going to Hell in a hand basket, we wanted to incorporate something that delivered the swift transportation of certain doom. The manufacturing of war power and the stockpiling of faith. The willful destruction of the past, the future, and ultimately humanity."

Track List:

01. A Reqiuem For Tomorrow
02. Madness Within
03. Seen It All
04. The Heresy
05. What A Shame
06. Pulse
07. Carry On
08. The Time Has Come
09. 11th Hour
10. I Am The One
11. The Flood
12. Where The End Begins
13. Confutatis

Bonustracks:

14. To The Front
15. Sound Of Destruction
16. Another Ghost
17. Lacrimosa

 

Fotocredits: Abe Robinson at Blind 7 Photography
Weitere Infos: MUSHROOMHEAD

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: LAMB OF GOD - Lamb Of God
ANZEIGE