Mike Portnoy und John Petrucci wiedervereint

Veröffentlicht am 02.07.2020 um 09:13 Uhr

Der ehemalige DREAM THEATER - Drummer Mike Portnoy spielt die Drums auf dem im Herbst erscheinenden Soloalbum von John Petrucci (DREAM THEATER) . Am Bass findet sich Dave LaRue (DIXIE DREGS). Die Meldung kommt von Mike Portnoys Twitter Account.

Die Setlist für "Terminal Velocity" sieht wie folgt aus:

01. Terminal Velocity
02. The Oddfather
03. Happy Song
04. Gemini
05. Out Of The Blue
06. Glassy-Eyed Zombies
07. The Way Things Fall
08. Snake In My Boot
09. Temple Of Circadia

 


WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: ROCK SHOCK THEATRE 2020
ANZEIGE