RAMMSTEIN: Neues Album aufgenommen!

Veröffentlicht am 06.03.2021 um 17:06 Uhr

Die COVID-19-Sperre hat sich für einige Künstler als kreativ lähmend und für andere als fruchtbar erwiesen. Während einige Musiker ihre Arbeit nicht ohne das Leben auf der Straße oder das Versprechen des traditionellen Albumzyklus erledigen können, haben andere diese Zeit abseits der normalen Arbeit des Rockstars als Chance gesehen, mehr Arbeit als je zuvor zu leisten. In diesem Fall haben RAMMSTEIN ein Jahrzehnt gebraucht, um ihre massive selbstbetitelte Platte von 2019 aufzunehmen - und jetzt hat die Band bekannt gegeben, dass sie ein weiteres Album unter Lockdownbedingungen aufgenommen haben.

Gerüchte, dass RAMMSTEIN ins Studio zurückkehren würde, begannen bereits im September 2020, als eine Fanseite enthüllte, dass die Bandmitglieder zusammen in Saint-Rémy-de-Provence gesehen worden waren, wo sich ihr Studio befindet. Dies wurde später von der Band über soziale Medien bestätigt, zuerst mit einem Foto und dann mit einem Video.

In einem neuen Interview mit Motor.de „Dadurch, dass wir nicht live auftreten konnten, hat sich unsere Kreativität vergrößert. Wir hatten mehr Zeit uns neue Sachen auszudenken und weniger Ablenkung. Dadurch haben wir eine Platte aufgenommen, die wir so nicht geplant hatten.“

Näheres zum neuen Album sobald wir es erfahren hier auf unseren Seiten. 

Fotocredits: Fred Gasch - Stormbringer.at
Weitere Infos: RAMMSTEIN

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Temple Balls
ANZEIGE