PLUTONYAN: pechschwarz im Weltraum!

Veröffentlicht am 06.05.2021 um 19:00 Uhr

Werte Black-Metal-Gemeinde, höret her! Unser Sonnensystem wurde soeben von einer dunklen Bedrohung infiltiert - die Besatzer stammen möglicherweise von Pluto (was jedoch dem Bereich der wilden Spekulation zuzuordnen ist). Als gesichert gilt, dass das unter dem Namen PLUTONYAN firmierende Trio aus den Reihen von EÏS, STELLAR MASTER ELITE und DER ROTE MILAN rekrutiert wurde und Black Metal mit elektronischen Einflüssen zu ihrer Hauptbewaffnung zählt. Die erste Offensive läuft unter dem Decknamen "DOXA" und soll nachrichtendienstlichen Erkenntnissen zufolge am 4. Juni 2021 erfolgen. Das Munitionsarsenal wird auf dreierlei Arten von Kaliber-7''-Vinylgeschossen je 99 Schuss sowie eine unbegrenzte Anzahl digitaler Hirnwellenvernebler geschätzt.

Seid gewarnt und spült die Lauscher!

Quellenangabe: PLUTONYAN

WERBUNG: Hard
ANZEIGE