Wacken geht, Bullhead City kommt!

WACKEN ist tot - lang lebe Wacken!

Text: Jazz Styx
Veröffentlicht am 15.06.2021 um 22:39 Uhr

Das Wacken Open Air 2021 ist abgesagt und doch soll ein Festival stattfinden. Es trägt den Namen "Bullhead City" und findet nicht am ersten Augustwochenende, sondern vom 16. bis zum 18. September 2021 statt. Wacken-Freunde kennen diesen Namen bereits für Übergangsbereich zwischen den Campgrounds und den großen Bühnen. Aber klein scheint das Ganze nicht zu werden.

Jeder Tag steht für sich allein und die ersten bestätigten Bands lassen schon viele Fans den Speichel aus den Mundwinkeln triefen. Mit dabei sind BLIND GUARDIAN, NIGHTWISH, POWERWOLF, DORO, GAAHLS WYRD, SALTATIO MORTIS, ENDSEEKER, NASTY, SLOPE und BURNING WITCHES.

Tickets (für alle drei oder auch nur einzelne Tage) gibt es voraussichtlich ab Ende Juni oder Anfang Juli zu erwerben.

Natürlich werden besondere Sicherheits- und Hygienekonzepte gelten, weshalb auch nicht jeder interessierte Metalhead vor Ort campen können wird.

Quellenangabe: wacken.com
Fotocredits: Wacken Open Air

WERBUNG: Hard
ANZEIGE