SCARLET AURA - Drummer sagt leise "Good bye" und einer sagt "Servus"

Veröffentlicht am 25.07.2021 um 08:23 Uhr

Es ist kein Geheimnis das die Künstler und kleine Unternehmen aufgrund der Pandemie eine sehr hart Zeit durchmachen, und leider war es keine Ausnahme in der Band SCARLET AURA. Sorin Ristea, der Schlagzeuger der rumänischen Heavy-Metal-Gruppe, musste die Band verlassen, um seinen gesamten Fokus und seine Bemühungen auf die Arbeit für sein Geschäft zu legen und so blieb der Schlagzeugersitz frei. 

Once a Scarlet, always a Scarlet  - das sagte Matthias Klaus, als er sein Drumsticks wieder auspacken konnte  Matthias spielte 2016 mit SCARLET AURA und begleitete die Band auf Tour mit TARJA TURUNEN. Er ist aus persönlichen Gründen gegangen und erklärt: " I left the band because of personal issues that I had to deal with but I am now stronger than ever and more ready to be part of this amazing band that I deeply love and respect and with whom I'm happy to say I am now a family. The songs are outstanding, I am happy to play them and honestly it feels like I have never left".

Die Band kommentierte: "Sorin will always be a Scarlet and he will always be a part of us, we cherish every day that we worked together and wish him the best. We separated in very good conuditions because we are brothers in metal. Destiny has its own way of dealing with healing wounds and so Matthias has this opportunity now to take care of his own. We are Scarlets United, we believe in each one of us and we are here to stay and we are here to play heavy metal! Stay Scarlet, love you all!"

Kurz nach der Veröffentlichung der 4. Single "Utopia" aus dem kommenden Album "The Genesis of Time", die am 10. September erscheinen wird, musste sich die Band mit dieser Situation auseinandersetzen und verschob die Veröffentlichung eines neuen Videos für die neueste Single.

Ab September diesen Jahres geht es (hoffentlich) fleißig auf Promo-Tour durch Europa.

 

Quellenangabe: Silver Cty Records
Fotocredits: SCARLET AURA
Weitere Infos: SCARLET AURA

WERBUNG: Hard
ANZEIGE