DAVID REECE - neues Album "Blacklist Utopia" am 29.10.21

Veröffentlicht am 23.08.2021 um 07:20 Uhr

Die letzten Klänge von „Cacophony Of Souls“ sind noch nicht vollends verklungen, da legt DAVID REECE bereits nach und veröffentlicht am 29.10.2021 via EL PUERTO RECORDS sein nächstes Werk „Blacklist Utopia“. Das Album enthält dreizehn neue Songs, die allesamt in bewährter Manier von Andy Susemihl produziert wurden. Vom klassischen Nackenbrecher bis zur gefühlvollen Power-Ballade ist alles dabei – die mehr als ein Dutzend Hymnen sind ein Pflichtprogramm für jeden Headbanger!

Im Rahmen seiner bewegten Karriere hat David Reece schon so manchen Klassiker erschaffen. So drückte er bereits Bands wie ACCEPT, BANGALORE CHOIR, BONFIRE und zuletzt den SAINTED SINNERS seinen Stempel auf und veredelte die Alben mit seinem Charisma und seiner einzigartigen Stimme. 

Die erfolgreiche Kollaboration mit Andy Susemihl (u.a. Ex-U.D.O.) als Gitarrist, Songwriting und Recording-Partner, die schon das Vorgängeralbum zu einem absoluten Hörgenuss machte, geht auch auf „Blacklist Utopia“ in eine weitere Runde. Und DAVID REECE scheint auf „Blacklist Utopia“ aus einer nahezu unerschöpflichen Quelle an fantastischen Vocal-Lines und packenden Refrains zu verfügen, während die Band Ihm die Riffs und Songs quasi auf den Leib zu schneidern scheint. Ebenfalls als feste Größe im Band- und Songwriting-Gefüge hat sich mittlerweile Basser Malte Burkert etabliert und Neuzugang Francesco Jovino (Ex- PRIMAL FEAR, Ex- U.D.O.) verleiht dem ganzen Album nochmal einen zusätzlichen Metal-Touch! 

Blacklist Utopia erscheint am 29.10.2021!

Quellenangabe: El Puerto Records
Fotocredits: DAVID REECE

WERBUNG: Hard
ANZEIGE