EXAT - "Ein Herz für Punkrock" - Growdfunding and more

Veröffentlicht am 25.08.2021 um 19:38 Uhr

EXAT sind die einzige fußball-bekloppte Kamikaze-Punkrock Band der Welt!

Nach über 150 Konzerten vor mehr als 10.000 Besuchern und 60.000 Streams auf die letzten Veröffentlichungen bei Spotify, warten die Fans nun ungeduldig auf ein neues Album der Band. Drei Jahre nach der letzten Veröffentlichung, der "Punkrock Pogo Party EP", haben EXAT das neue Album nun endlich für Herbst 2021 angekündigt. "Ein Herz für Punkrock" soll die Scheibe heißen und wird 10 brandneue Songs enthalten. Geplant ist die Veröffentlichung auf einer limitierten CD und einer streng limitierten 180 Gramm Vinyl.

Die Kosten der Produktion, der CD- & Vinyl-Pressung, der Grafiken sowie die Aufnahme von Musikvideos belaufen sich auf satte 5.500 Euro. In der EXAT-Bandkasse ist allerdings, durch fehlende Konzertgagen, ein großes Loch entstanden... Somit entwickelte sich die Idee, eine Crowd Funding Kampagne ins Leben zu rufen und das Album "Ein Herz für Punkrock" zusammen mit den EXAT-Ultras, den Fans, den Followern und weiteren Unterstützern zu finanzieren. Damit das Ganze dann auch einen richtigen Punkrock-Spirit erhält, spendet die Band 10% aller Crowd Funding Einnahmen an Laut gegen Nazis e.V.

Zur Crowd Funding Kampagne geht es hier lang: https://www.startnext.com/ein-herz-fuer-punkrock

Aber lasst die Jungs das man selber erklären:

Quellenangabe: Rock Zone
Fotocredits: EXAT

WERBUNG: Hard
ANZEIGE