ANACHORET - unterzeichnen bei Folter Records

Veröffentlicht am 05.10.2021 um 20:00 Uhr

Das Berliner Kultlabel Folter Records hat einen Neuzugang zu vermelden. Das bayrische Black-Metal-Soloprojekt ANACHORET ist die neuste Band im Rooster des Labels. Die ersten Ideen zur Einmannband entstanden bereits 2009, 2011 veröffentlichte ANACHORET die erste Demo „am Rande aller Lichter". 2015 folgte die EP „Horizont" sowie eine Split mit Idisenfluch. 2017 erschien noch eine Spilit mit Urgewalt. Derzeit stehen die finalen Arbeiten am Debütlaum „Syndrom" an, das 2022 via Folter Records veröffeentlicht wird.

Das Album beschäftigt sich im wesentlichen mit dem Kampf gegen innere Dämonen und der tiefen chronischen Trauer derer, die auf besondere Art vom Leben gezeichnet sind.

ANACHORET steht für Nostalgie, innere Zerrissenheit und die Schönheit der Natur in den bayerischen Alpen.

"Ich bin sehr stolz darauf, ankündigen zu können, dass das allererste Anachoret-Album 2022 über Folter Records veröffentlicht wird." sagte der Künstler

 

Quellenangabe: Metal-Promotions
Fotocredits: ANACHORET

WERBUNG: Hard
ANZEIGE