EVERGREY - Tourverschiebung auf 2022

Veröffentlicht am 05.10.2021 um 14:01 Uhr

Eigentlich hätte in wenigen Wochen die „Recharging Europe"-Tour der schwedischen Progressive Metaller von EVERGREY starten sollen. Aufgrund der nach wie vor unsicheren Veranstaltungsituation müssen nun auch diese Shows – wie die so vieler anderer Kollegen auch – auf 2022 geschoben werden.

Bereits gekaufte Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit. Ansonsten bietet die Tourverschiebung – neben der neuen Termine an sich natürlich – auch einige kleine Neuerungen: Der Name der Gastspielreise ändert sich in „European Tour 2022". Anstatt Witherfall und Dust In Mind werden die Bands Fractal Universe und Virtual Symmetry als Special Guests mit von der Partie sein.

Das Wichtigste dabei aber: wo erstklassiger Progressive Metal draufsteht, wird auch weiterhin erstklassiger Progressive Metal drin sein. Denn für den stehen die Schweden seit 1993. Ihre düstere Grundstimmung, ihre nachdenkliche Art zu texten gepaart mit brillanter musikalischer Versiertheit sind das Markenzeichen der Göteborger. Mit „Escape Of The Phoenix" erschien im Februar das neue, mittlerweile zwölfte Studioalbum, das im Herbst 2022 natürlich auch Bestandteil der Shows sein wird.

Quellenangabe: Rosenheim Rocks
Fotocredits: EVERGREY
Weitere Infos: EVERGREY

WERBUNG: Hard
ANZEIGE