DEEP PURPLE: kündigen neues Album "Turning To Crime" an

Veröffentlicht am 06.10.2021 um 19:35 Uhr

DEEP PURPLE kündigen neues Album "Turning To Crime" für den 26.11. auf earMUSIC an und stellen Single "7 And 7 is" vor
 
Mit dem starken Rückenwind ihres letztjährigen Chartstürmers "Whoosh!" überraschen DEEP PURPLE mit neuem Album "Turning To Crime" und neuer Single „7 And 7 Is".
 
Das neue Album, das von earMUSIC veröffentlicht wird, erreicht die weltweite Gemeinschaft treuer DEEP PURPLE-Fans nur 15 Monate nach dem letzten DEEP PURPLE-Studioalbum "Whoosh!". Einem Album, das von prestigeträchtigen Chart-Erfolgen (drei aufeinanderfolgende #1-Platzierungen in Deutschland sowie #4 in Großbritannien) gekrönt und von Kritikern gelobt wurde, die die kreative Stärke einer Band lobten, die sich mit jeder Veröffentlichung weiterentwickelt.

 

 

"Turning To Crime" ist das erste Studioalbum von DEEP PURPLE, das ausschließlich aus Songs besteht, die nicht von der Band selbst geschrieben und zuvor von anderen Künstlern aufgenommen wurden.

Die "Time Trilogy", bestehend aus "NOW What?!", "inFinite" und "Whoosh!" (2013, 2017 und 2020) verkaufte sich über 1 Millionen Mal, führte elf Mal die Charts an und erreichte weltweit mehr als 40 Top-10-Platzierungen. 
Produzent und Freund Bob Ezrin, der mit DEEP PURPLE bereits an den vorherigen Alben der "Trilogie" arbeitete, war auch bei der neuen Studioarbeit wieder ein wichtiger Bestandteil.

"7 and 7 Is" (Youtube Audio-Stream)

Tracklisting:
01. 7 And 7 Is
02. Rockin' Pneumonia And The Boogie Woogie Flu
03. Oh Well
04. Jenny Take A Ride!
05. Watching The River Flow
06. Let The Good Times Roll
07. Dixie Chicken
08. Shapes Of Things
09. The Battle Of New Orleans
10. Lucifer
11. White Room
12. Caught In The Act (Medley)

 

Quelle: networking media

Weitere Infos: DEEP PURPLE

WERBUNG: Hard
ANZEIGE