MARTYR - neues Album "Planet Metalhead" 24.02.22

Veröffentlicht am 09.10.2021 um 09:00 Uhr

Es ist eine Zeit der Trauer und Traurigkeit. Traditionelle Heavy-Metal-Bands sind fast ausgestorben. Einige der Gründerväter der Hard Rock & Metal Szene sind leider in den vergangenen Jahren die Treppe zum (Heavy Metal) Himmel gegangen.

Eine große Mehrheit der Bands gelingt es seit Mitte der achtziger Jahre nicht, überzeugend starke Alben zu veröffentlichen und andere haben bereits ihre x-ten Abschiedstourneen angekündigt. Bands, die damals gerockt haben, liefern die Ware nicht mehr...

An diesem Tag gibt es keine Anwärter auf den Thron des konventionellen Heavy Metal. Aber es gibt noch Hoffnung für die Zukunft! Die Mitglieder der renommierten niederländischen Band MARTYR reisten durch Zeit und Raum in Vorbereitung auf ihr neues Album, das der Nachfolger ihres berüchtigten Albums "Live In Japan" ist, das 2019 veröffentlicht wurde.

In den 40 Jahren ihres Bestehens kämpften MARTYR immer gegen unorthodoxe Stile wie Nu-Metal, Screamo oder Slam Death Metal. MARTYR ist daher eine Band, auf die man sich immer verlassen kann, um ein solides als FUCK Heavy / Speed / Thrash Metal Release herausbringen zu können.

"Planet Metalhead" tracklist:
01: 'Raise Your Horns, Unite!'
02: 'Demon Hammer'
03: 'Children Of The Night'
04: 'Fire Of Rebellions'
05: 'No Time For Goodbyes'
06: 'Metal Overdrive'
07: 'La Diabla!'
08: 'Diary Of A Sinner'
09: 'Church Of Steel'
10: 'Wings In A Darkened Soul'

Quellenangabe: Wayland Managment
Fotocredits: MARTYR
Weitere Infos: Martyr

WERBUNG: Hard
ANZEIGE