10th Anniversary Edition

NORDIC NOISE FESTIVAL (DK) 2022

Veröffentlicht am 09.10.2021 um 12:00 Uhr

Mit der legendären deutschen Heavy-Metal-Band BLIND GUARDIAN an der Spitze der Rechnung - das letzte Mal spielten sie 2016 an der dänischen Küste mit einem komplett vollgepackten Konzert im Copenhell - beweist Nordic Noise, dass es mittlerweile zu den Schwergewichten innerhalb der dänischen Rock- und Metal-Festivalszene gehört. 

Die melodischen Schweden in SOILWORK sind die sichere Wahl als zweiter Headliner, dazu gesellt sich eine weitere schwedische Band mit Wind in den Segeln: LIV SIN. Ansonsten begrüßen wir einige der größten Erlebnisse des Festivals im Laufe der Jahre in Form von Swedish ELECTRIC BOYS und American KICKIN VALENTINA.  Und zusammen mit den bereits angekündigten dänischen Death-Metal-Namen KONKHRA und DETEST schließt sich nun eine dritte Veteranenband innerhalb des Genres, THORIUM, der Party an. Für Fans des traditionelleren Metal hat Nordic Noise 2022 bereits die Festivalfavoriten TYGERS OF PAN TANG aus England angekündigt, die auf dem Festival den Hattrick machen werden, sowie die bekannten Namen MANTICORA und ARTILLERY. Donnerstagabend startet der Veranstaltungsort High Voltage in Kopenhagen, wo sich Swedish BATTERING RAM und Danish ETHEREAL KINGDOMS und ARSENIC ADDICT gut für die Mätzchen aufwärmen werden. Der Eintritt zu diesem Konzert ist nur über eine Gästeliste möglich, die exklusiv nach dem "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" für jeden angeboten wird, der Early Bird-Tickets für Nordic Noise 2022 gekauft hat.

Michael H. Andersen, Nordic Noise Gründer sagte dazu: "Ten years go by fast, even though it has been a bit of a roller coaster ride to find the musical form and the right venue to host Nordic Noise. We finally really succeeded in 2019 with names like Candlemass and Night Flight Orhestra on the bill, and then came the corona..." Er sagte weiterhin:  "But we have thought out of the box during the pandemic. In 2020, we spontaneously made the first international 2-day metal/rock streaming festival "Screaming For Vengeance" (name later stolen by a certain magazine), which received media coverage worldwide, was seen by ¼ million viewers, and was a "first mover case" in many aspects. This year, Nordic Noise was the first Danish festival opening the doors after the first covid reopening on May 6th. With nationwide media coverage from National Television and Radio. AND a euphoric experience... with mouth pieces and seated shows. Since the summer, we have also given joy to metal fans and bands with two successful Nordic Noise: Metal Aid festivals. We have not given up or laid down in the last two years, and therefore Nordic Noise is now stronger than ever, and my team and I are very proud of the program we have put together for 2022."

Derzeit wird daran gearbeitet, ein spezielles Nordic Noise 10-jähriges Jubiläumsbier in 1000 Flaschen zu brauen und in den Angioni Studios wird gerade ein Nordic Noise 10-jähriger Tribute-Song geschrieben, der Gerüchten zufolge von einem bestimmten Dio-Tribute-Song aus den 80er Jahren inspiriert sein soll.

(Änderungen vorbehalten)

Quellenangabe: Sure Shot Worx
Fotocredits: NORDIC NOISE FESTIVAL

WERBUNG: Hard
ANZEIGE