ETERNITY'S END neues Album Embers Of War"

Veröffentlicht am 28.11.2021 um 16:00 Uhr

ETERNITY'S END haben ihr drittes Album "Embers Of War" über Prosthetic Records veröffentlicht. Begleitend zur Albumveröffentlichung haben die europäischen Technical Power Metal Fünfer auch einen Full-Album-Visualizer geteilt. 

Auf "Embers Of War" nehmen ETERNITY'S END die übertriebenen Elemente des Power Metal voll und ganz auf und mischen sie mit genug Technik, um ein Album für Headbanger auf der ganzen Welt unwiderstehlich zu machen. Zur Veröffentlichung von "Embers Of War" kommentiert Christian Muenzner (Guitars & Keyboards): "Wir freuen uns sehr, dieses Album endlich mit all unseren Fans auf der ganzen Welt zu teilen. Es war eine Arbeit der Liebe zum klassischen Heavy Metal und dem Leben des Heavy Metal-Geistes, und unser Ziel ist es, mit Zuhörern in Kontakt zu treten, die die gleiche Leidenschaft für diesen Musikstil haben wie wir durch unsere Songs. Wir möchten Prosthetic Records dafür danken, dass sie an unsere Band und ihre engagierte Arbeit geglaubt haben, sowie den Fans, die uns im Laufe der Jahre vom ersten Tag an so unterstützt haben. Wir hoffen, dass euch das Album gefällt, welches von Metal-Fans für Metal-Fans gemacht wurde und dass ihr diese Songs in naher Zukunft gemeinsam auf Bühnen rund um den Globus feiern könnt."

Embers Of War Tracklist:
1. Dreadnought (The Voyage of the Damned)
2. Bane of the Blacksword
3. Hounds of Tindalos
4. Call of the Valkyries
5. Arcturus Prime
6. Shaded Heart
7. Deathrider
8. Embers of War

ETERNITY'S END is:
Iuri Sanson – Vocals
Christian Muenzner – Guitars / Keyboards
Justin Hombach – Guitars
Linus Klausenitzer – Bass
Hannes Grossmann – Drums

Quellenangabe: FC Metal Agency
Fotocredits: ETERNITY'S END
Weitere Infos: ETERNITY'S END

WERBUNG: Hard
ANZEIGE