TOOL: Drummer Danny Carey verhaftet

Veröffentlicht am 14.12.2021 um 16:12 Uhr

Laut TMZ wurde TOOL-Schlagzeuger Danny Carey am Flughafen in Kansas City verhaftet, nachdem er angeblich in eine Schlägerei mit jemandem innerhalb des Terminals geraten war.

Quellen der Strafverfolgungsbehörden sagen der Seite, dass die Flughafenpolizei am Sonntagabend (12. Dezember) auf einen Bericht über eine Störung zwischen zwei Männern reagierte. Als sie am Tatort eintrafen, nahmen sie Carey fest und brachten ihn zu einer nahe gelegenen Polizeistation. Der 60-jährige Musiker wurde wegen leichter Körperverletzung festgenommen und gegen Kaution freigelassen. Der Polizeibericht wird zur Prüfung an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet, die dann möglicherweise Anklage erheben wird.

Ein Sprecher der Luftfahrtbehörde von Kansas City sagte dem Rolling Stone: "Was die Anfrage nach Body- und Dashcam-Videos angeht, so verfügt unsere Polizei nicht über diese Technologie. Der Polizeibericht wurde zur Überprüfung an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet."

Careys Verhaftung erfolgte einen Tag, nachdem er den Jimi Hendrix-Song "Fire" beim Basketballspiel der University of Kansas gegen die University of Missouri in Lawrence, Kansas, gespielt hatte.

Weitere Infos: TOOL

WERBUNG: Hard
ANZEIGE