Dunkle Töne im Schlachthof wels

The Sinister Feast 2022 - Headliner Announcement

Veröffentlicht am 31.12.2021 um 00:23 Uhr

2022 steigen die Veranstalter von The Sinister Feast in noch dunklerer Abgründe hinab. Die 7. Ausgabe des Sinister Feast kehrt in die Gemäuer des alten Schlachthofes in Wels ein. Am 12. November 2022 wird ein dunkles Manifest zelebriert und man steigt in die düstersten Abgründe des eigenen Seins hinab!

Für die kommende Ausgabe haben sich die Veranstaler nicht lumpen lassen und ein Schmankerl der dunkeldüsteren Klänge als Headliner an Land gezogen - niemand geringerer als die 2005 in Brasilien als Solo-Projekt von Paolo Bruno gegründeten THY LIGHT!. Es gibt wohl keine zweite Band, die es so sehr versteht, mit ihren Klängen eine düstere Welt der Gedanken zu kreieren und die Schatten unseres eigenen Seins aufzuzeigen. Eine atmosphärische Hommage an die Melancholie.

 

 

"Thy Light hat in ihrem 16-jährigen Bestehen bislang noch keine Live-Show absolviert. Wir konnten sie nun jedoch exklusiv als Headliner für einen Auftritt bei unserem Festival anheuern! Seid mit dabei, wenn am The Sinister Feast 2022 ein kleines Stück Black Metal-Geschichte geschrieben wird. Es wird zumindest ihr erster Auftritt in und rund um Österreich sein, wenn nicht sogar ihr allgemein erster …"

 

 

Weitere Infos zum vollständigen Lineup werden folgen...

 

Quellenangabe: The Sinister Feast
Weitere Infos: Thy Light

WERBUNG: Hard
ANZEIGE