UMBILICUS - Old-School-Rock statt Death Metal

Veröffentlicht am 01.01.2022 um 10:00 Uhr

Während die Fülle an Death Metal im Jahr 2021 ein Plus ist, gibt es immer noch viel Platz für etwas Rock'n'Roll.  Mit dem Schlagzeuger und Texter von CANNIBAL CORPSE (Paul Mazurkiewicz) Taylor Nordberg (INHUMAN CONDITION, THE ABSENCE, FORE) an der Gitarre, Vernon Blake (ANARCHUS, NAPALM DEAH [live]) am Bass und Sänger Brian Stephenson (FORE, OLD JAMES) hat das Quartett die Gewalt und das Blut abgelehnt und Frieden und Liebe aufgedreht.

Mazurkiewicz sagt: "UMBILICUS wurde im Sommer 2020 gegründet und angetrieben von unserer Liebe zum Rock'n'Roll aus den späten 60er, 70er und frühen 80er Jahren. Ich höre seit etwa 20 Jahren bekannte Bands wie GRAND FUNK, BAD COMPANY und STEPPENWOLF und nicht so bekannte Bands wie SIR LORD BALTIMORE und LUCIFER'S FRIEND. Je mehr ich diese Bands hörte, desto mehr wollte ich solche Musik spielen.  Es macht einfach so viel Spaß, sich zurückzulehnen und auszugrooveen und nach vollständigem Gefühl zu spielen, ohne meinen Körper zu schlagen. Um einfach nur reinen Hard Rock zu spielen! Wir haben im Laufe des Jahres 2020 10 sehr coole Songs komponiert, aber das eine Teil des Puzzles fehlte: eine großartige Stimme, um alles miteinander zu verbinden. Brian Stephenson tritt auf! Ein erstaunlicher Sänger und Texter, der das Line-up vervollständigte! Ich bin so stolz auf das, was wir geschrieben haben, und ich kann es kaum erwarten, dass die Welt hört, was wir zu bieten haben!"

Die Band beendet derzeit ihr Debütalbum, noch ohne Titel, das 2022 veröffentlicht werden soll. 

UMBILICUS ist:
Brian Stephenson - vocals
Paul Mazurkiewicz - drums
Vernon Blake - bass
Taylor Nordberg - guitar

Quellenangabe: Infecting Cells
Fotocredits: UMBILICUS

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE