NORD - Debütalbum "Machine Blood" 04.03.2022

Veröffentlicht am 09.01.2022 um 14:00 Uhr

Das dänische Alternative-Metal-Quintett NORÐ wird sein Debütalbum "Machine Blood" am 4. März 2022 über Inverse Records veröffentlichen. Das Album wird von dem großartigen Jacob Hansen in den Hansen Studios, Dänemark (VOLBEAT, AMARANTHE, PRIMAL FEAR etc.) gemischt und gemastert. 

Die Band kommentiert:
""Fear Reigns" ist ein Track, der uns sehr viel bedeutet. Zunächst einmal ist es ein Killer-Riff und die Strophe hat harmonische Schwingungen, die dich an das Twin Peaks-Thema erinnern würden. Der Refrain beginnt mit einem weiteren groovigen Bad Ass-Riff, gefolgt von einem atmosphärischeren Teil, der jeden ansprechen wird, der Deftones jemals gemocht hat. Die Brücke ist ein epischer melodischer Teil mit engen Riffin' und melancholischen Klanglandschaften.

Der Song ist schon lange bei uns und es fühlt sich immer noch verdammt toll an, jedes Mal zu spielen. Das Publikum hat auch immer eine gute Resonanz auf diesen Track. 

Die Texte sprechen über die Risse in den Fundamenten von Gesellschaften auf der ganzen Welt. Das Ideal einer auf Vertrauen basierenden Demokratie wird zunehmend durch einfachere Mittel der Macht wie Angst und Unterdrückung bedroht. So wie die Globalisierung uns näher zusammengebracht hat, hat sie auch neue Kampflinien zwischen den Ideologien gezogen. Gesellschaften, die auf alten Traditionen und Glauben basieren, kollidieren mit kapitalistischen Gesellschaften, die auf dem freien Willen des Individuums basieren. Der Zusammenhalt ist bedroht und der Protektionismus wird stärker.

Einige wirklich erhebende Themen in diesem Song :) Aber im Ernst, wir lieben diesen Song und hoffen, dass jeder es genauso genießen wird, ihn zu hören, wie wir es genießen, ihn zu spielen."


 

 

Quellenangabe: Inverse Records
Fotocredits: NORD

WERBUNG: Hard
ANZEIGE