INTO THE UNKNOWN - Neue Sängerin: Natalie Shedden

Veröffentlicht am 11.01.2022 um 06:00 Uhr

INTO THE UNKNOWN, die britische Symphonic-Rock-Band, veröffentlichte 2019 ihr letztes Album, und dann verließ die Sängerin Lucie Hölzlová leider die Band, als sie nach Hause in ihre Heimat Tschechien zog. Eine Zeit voller Auditions, Pandemien und Brexit verschworen sich, um die Kreativität der Band zu verzögern, und die geplante Veröffentlichung ihres dritten vollständigen Studioalbums für 2020 wurde verschoben!

Sie arbeiteten hinter den Kulissen, rekrutierten den neuen Schlagzeuger Richard Novak und den Keyboarder Paul Knightley, die für den geplanten Gig bereit waren, und dann passierte 2020 ...Allerdings haben die Proben jetzt begonnen, die Band hat ihre Parts für das neue Album aufgenommen, und sie sind bereit, ihren neuen Sänger zu enthüllen .... Natalie Shedden.

Natalie ist keine Unbekannte im Musikgeschäft, ihre Solokarriere hat sie in den Dance-Music-Charts gesehen, was die Leute überraschen mag, warum sie jetzt an der Spitze einer Heavy-Rock-Band stehen würde!

"Wir wollten keine 'Rock'-Sängerin, Lucie war mit ihrem Gesang theatralischer und wir hatten Natalie etwas Musiktheater singen hören, besonders ihre Interpretationen von Les Misérables-Songs. Ryan und ich hatten beide vor ein paar Jahren mit ihr gearbeitet, bevor INTO THE UNKNOWN gegründet wurde und nach ein paar Vorsprechen mit einigen großartigen Sängern wurde vorgeschlagen, dass wir uns natalie nähern, die sofort ja sagte", sagte Bassist Rupert.

INTO THE UNKNOWN wird die digitale EP am 28.01.2022 über The Orchard / Sony veröffentlichen.

Spotify: https://open.spotify.com/album/6IOMNOj0XLawiZVbublDP8
Apple: https://itunes.apple.com/album/id/1598456358

Tracklist:
1. Into The Unknown (3D Mix)
2. Breaking My Heart (live acoustic)
3. Don’t Pay The Ferryman (live acoustic)

 

Quellenangabe: GerMusica PR
Fotocredits: INTO THE UNKNOWN

WERBUNG: Hard
ANZEIGE
WERBUNG: Nordic Union
ANZEIGE